Infos & Buchung: +43 5574 43077

Reisefinder

 

Klicken Sie ins Bild ...

Wir sind auf Facebook

Bilderbuchgärten im Elsaß - 2 Tage

Bilderbuchgärten im Elsaß
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
18_06_07_BILDERBUCH
Termin:
Preis:
ab 269 € pro Person

Urige kleine Ortschaften mit uralten Fachwerkhäusern und Storchennestern auf den Dächern, einladende Weinlandschaften und gemütliche Weinstuben – dafür ist das Elsass beliebt. Zwischen Rhein und den Höhen der Vogesen bietet das Elsass auch vielfältige Landschaften mit traumhaften Gärten. Als Fortsetzungsreise unserer Bilderbuchgärten 2017 haben wir auch heuer eine Exklusiv-Reise mit ausgewählten Gärten zusammengestellt. Um die Qualität der Reise zu gewährleisten, ist nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich.

1.Tag: Anreise von Vorarlberg über Basel nach Riquewihr im Elsass. Es sieht genauso aus wie im 16. Jahrhundert, eine wunderbare kleine romantische mittelalterliche Stadt, versteckt zwischen Berg- und Weingärten und bekannt für den guten Riesling. Am Nachmittag besuchen wir in den Vogesen den Garten von Berchigranges. Monique und Thierry haben einen alten Steinbruch in ein üppiges Pflanzenparadies verwandelt, in dem sich Gattungen der Nordseestrände an der Seite von Pflanzen aus dem Himalaya wiederfinden. Die beiden haben Berge versetzt, Granit tonnenweise abgetragen, 3.000 Fichten gefällt und Tausende Kubikmeter guten Boden beschafft. Im Laufe von zwanzig Jahren unermüdlicher Arbeit wurde die Landschaft geformt, das Wasser gezähmt und 4.000 Pflanzensorten ausgewählt, erforscht und akklimatisiert. Geführte Besichtigung und Möglichkeit zum Pflanzeneinkauf. Nächtigung in Trois Epis. Machen Sie einen Spaziergang durch den Ort und werfen Sie einen Blick in den Garten des Hotels Villa Rosa.

2.Tag: Nach dem Frühstücksbuffet stehen zwei Privatgärten auf unserem Programm. Zuerst besuchen wir den Garten von Marléne. Es ist ein romantischer Garten, angelegt im englischen Stil, 5.000 m² groß mit einem kleinen Teich. Hier blühen vor allem alte und englische Rosensorten, eine Vielzahl von Staudenpflanzen, Hortensien, Clematis, Hostas, Sträucher und hoher Bäume. Im Anschluss an die Besichtigung verkosten wir einen elsässischen Crémant und Gugelhupf. Auch sehenswert ist der fast ein Hektar große „Garten in den Wolken" in Marckolsheim. Jedes Jahr öffnen die Besitzer Jacqueline und Michel Erard ihren Garten für die Öffentlichkeit, um ihre Leidenschaft fürs Gärtnern mit anderen zu teilen. Der Garten besticht durch die gekonnte Kombination von Taglilien mit Stauden, Gräsern und Hortensien. Nach einem Mittagsimbiss kehren wir zeitig nach Vorarlberg zurück.

  • Doppelzimmer
    269 €
  • Dreibettzimmer
    269 €
  • Einzelzimmer
    329 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • oblig. Stornoschutz
    7 €