Infos & Buchung: +43 5574 43077

Reisefinder

 

Wallfahrtskatalog 2017

Klicken Sie ins Bild ...

Wir sind auf Facebook

Champagne - exklusiv - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
17_09_10_CHAMPAGNE
Termin:
Preis:
ab 770 € pro Person

Die Champagne im Herzen Frankreichs ist eine Landschaft voller Liebreiz mit faszinierenden Kulturbauten und Kunstschätzen. In der Kathedrale von Reims wurden einst Könige gekrönt und auf den sanften Hügeln gedeihen die goldenen Reben, aus denen der Champagner – der König der Schaumweine – kreiert wird. Diese Reise in die Champagne bietet Ihnen die Höhepunkte rund um Reims mit Champagner-Menü und Winzerbesuch.

1. Tag: Anreise über den Schwarzwald - Straßburg in die lothringische Hauptstadt Metz, wo wir in der Altstadt zur Kaffeepause halten. Versäumen Sie es nicht, mit unserer Reiseleitung in der prächtigen gotischen Kathedrale die berühmten Chagall-Fenster zu besichtigen, bevor wir nach Reims weiterfahren. Hotelbezug im Zentrum und Abendessen im Hotel.


2. Tag: Vormittags besichtigen wir mit einem Stadtführer die sehenswerte Altstadt von Reims mit der Basilika St. Remi und der Kathedrale Notre-Dame, die zu den wichtigsten gotischen Bauwerken Frankreichs zählt. Hier wurden einst die französischen Könige gekrönt. Das Gesamtbild der Kathedrale besticht durch ihre architektonische Schönheit, das Gleichgewicht ihrer Proportionen und den Reichtum an Kirchenfenstern und Skulpturen. Am Nachmittag geht es in die Champagner Straße. In Verzenay sorgt der 25 m hohe Leuchtturm mitten in einem Meer aus Weinbergen für Aufmerksamkeit, ebenso die alte Windmühle und das Weinmuseum. Nach der Besichtigung fahren wir über den Berg Sinai zur Whiskybrennerei von Louvois, die hier einen außerordentlichen Single Malt Whisky produziert. Mit Whisky gestärkt, fahren wir wieder zurück nach Reims, wo wir abends ein außergewöhnliches Abendessen in einem Kellergewölbe zu uns nehmen. Ein Glas Champagner als Aperitif darf natürlich nicht fehlen.


3. Tag: Heute früh brechen wir in Richtung Süd-Champagne auf. Unser erster Stopp gilt dem Champagnerort Hautvilliers, eine der ersten Weinbaugemeinden Frankreichs. Nach einem Spaziergang durch das pittoreske Dorf fahren wir ins benachbarte Mutigny, das zwischen Weinbergen und Wäldern auf einem Felsvorsprung liegt. Die Mittagspause verbringen wir in Epernay, das zusammen mit Reims das Zentrum des Champagnerhandels und Sitz der 10 größten Champagner-Häuser der Welt ist. Hier flanieren wir über die prestigeträchtige Champagneravenue und werfen bei Champagner Mercier einen Blick hinter die Kulissen. Mit einem Minizug besichtigen wir die Kellerei und probieren ein Gläschen Champagner. Nachmittags fahren wir weiter nach Troyes, in die malerischste und gefälligste Stadt der Champagne. Windschiefe Fachwerkhäuser aus dem 16. Jh., uralte Bistros und Kneipen sowie enge und verwinkelte Gassen prägen das Bild des alten Stadtkerns. Die Fachwerkidylle des historischen Troyes wird Sie verzaubern. Hotelbezug, Abendessen und Nächtigung in Troyes.


4. Tag: Den heutigen Tag beginnen wir mit einer Stadtführung in Troyes. In der alten Hauptstadt der Champagne, die hier an mehreren Flussläufen der Seine liegt, muss man die Schönheit nicht erst suchen. Sie zeigt sich auf den ersten Blick: Wunderschöne alte Fachwerkhäuser, malerische Gassen und beeindruckende Kirchen. Beim Gang durch die gepflasterten Straßen erkennen Sie die Poesie der Holzwerkbauten: grüne, blaue, gelbe und blass-rosa Fassaden, Fensterkreuze, geschnitzte Balken, Erker, Wendeltreppen, überkragende Stockwerke, Spitzgiebel und Schirmdächer wohin das Auge blickt. Am frühen Nachmittag unternehmen wir einen Ausflug nach Essoyes, wo der impressionistische Maler Renoir Ende des 19. Jahrhunderts all seine Sommer verbracht hat und viele seiner bedeutenden Werke malte. Wir werden Einblick erhalten in das Haus und die Schaffensstätte Renoirs. Geführte Besichtigung. Nach einem Picknick kehren wir nach Troyes zurück, der restliche Nachmittag ist frei. Abendessen in einem typischen Restaurant.


5. Tag: Unsere Rückreise erfolgt über Belfort und Basel nach Vorarlberg.

• Fahrt mit Hehle-Reisebus
• sehr gute 4-Sterne-Stadthotels
• 4 x Nächtigung/Frühstücksbuffet
• 3 x Abendessen im Hotel
• 1 x exklusives 3-Gang-Menü mit 1 Glas Champagner
• Stadtführungen: Reims, Essoyes, Troyes
• Eintritte: Leuchtturm, Wein-Museum, Atelier Renoir
• 1 x Besuch Whisky-Brennerei mit Probe
• 1 x Besuch Champagner-Kellerei mit Probe
• 1 x französisches Picknick
• Reiseleitung: Fr. Karin Fetz

  • Doppelzimmer
    770 €
  • Einzelzimmer
    940 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Stornoschutz
    18 €