Infos & Buchung: +43 5574 43077

Reisefinder

 

Klicken Sie ins Bild ...

Wir sind auf Facebook

Herbst an der Mosel - exklusiv - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
18_10_04_MOSEL
Termin:
Preis:
ab 445 € pro Person

1. Tag: Anreise von Vorarlberg ins Weinstädtchen Landau in der Pfalz. Mittagessen. Weiter geht es über die Kammlinie des Pfälzer Waldes nach Kaiserslautern, durch das Pfälzer Bergland und über den Hunsrück nach Traben-Trarbach, wo wir über die Mosel setzen. Im hübschen Weinort Lösnich beziehen wir unser sehr gutes 4-Sterne-Hotel für drei Nächte. Nach dem Abendessen bietet sich an der nahen Uferallee ein Spaziergang an.

2. Tag: Trier und Mosel. Trier gilt mit ihren 2000 Jahren als älteste Stadt Deutschlands. Sie war Hauptstadt des Weströmischen Reiches und gleichzeitig Residenzstadt des Kaisers. An Pomp und Glanz stand sie der Stadt Rom in nichts nach. Keine andere Stadt Deutschlands ist heute so sehr von der römischen Kultur geprägt und verfügt über eine derartige Fülle römischer Bauwerke. „2 Stunden - 2.000 Jahre Geschichte" ist der Klassiker unter den geführten Stadtrundfahrten Triers. Geführte Stadtbesichtigung mit Besuch des Amphitheaters. Die Mittagspause halten wir in Trier, den Nachmittag haben Sie in der schönen Altstadt zur freien Verfügung. Am späten Nachmittag laden wir Sie in das Weingut eines Grafen, der uns höchstpersönlich bei einer exklusiven Weinprobe mit anschließender Gutsherren-Mahlzeit begleitet.

3. Tag: Heute Vormittag laden wir Sie zu einer geführten Weinbergwanderung ein. Ein Winzer begleitet uns und wir verkosten fünf Weine. Mittags gibt es ein typisches „Wingertessen" mit Gulasch und Gräwes. Nachmittags Schifffahrt auf der wohl schönsten Strecke an der Moselweinstraße. Die Moselschleifen winden sich auf engstem Raum um jeden Berg herum und hinter jeder Biegung versteckt sich ein malerischer Winzerort. Die Weingärten ziehen sich sanft den Hängen hoch bis zu von Ruinen und Burgen gekrönten Höhen. Wir durchfahren die berühmten Weinlagen von Traben-Trarbach, Kröv und Zeltingen. In Bernkastel-Kues, dem schönsten Moselort, unterbrechen wir zur Kaffeepause. Die Altstadt steht unter Denkmalschutz, ein Fachwerkhaus reiht sich farbenfroh an das andere. Am späten Nachmittag Rückkehr nach Lösnich.

4. Tag: Frühstücksbuffet. Unsere Rückreise wählen wir über den Hunsrück ins Rheinland. In Worms machen wir halt zur Mittagspause. Worms ist nicht nur die alte Hauptstadt der Nibelungen, hier befindet sich auch einer der drei rheinischen Kaiserdome. Über Karlsruhe - Stuttgart und Ulm erreichen wir abends Vorarlberg.

• Fahrt mit Hehle-Reisebus
• 3 x Nächtigung/Frühstücksbuffet
• 2 x Abendessen im Hotel
• 1 x Gutsherren-Mahlzeit
• 1 x 6er-Weinprobe auf Weingut
• 1 x mittags Wingertessen
• 1 x 5er-Weinprobe im Weinberg
• Stadtführung Trier
• Eintritt Amphitheater
• Moselschifffahrt
• Reiseleitung

  • Doppelzimmer
    445 €
  • Dreibettzimmer
    445 €
  • Einzelzimmer
    495 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • oblig. Stornoschutz
    11 €