Infos & Buchung: +43 5574 43077

Reisefinder

 

Klicken Sie ins Bild ...

Wir sind auf Facebook

Klang der Berge - Val di Sole - 3 Tage

Klang der Berge - Val di Sole
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
18_09_14_TRENTIN
Termin:
Preis:
ab 299 € pro Person

Wie eine grüne Oase liegt das Val di Sole im Nordwesten des Trentin, eingebettet zwischen den rot gefärbten Bergketten der Brenta-Dolomiten und dem Adamello-Massiv. Mehr als ein Drittel des Tales ist Naturschutzgebiet und über 100 Seen verzaubern diese herrliche Landschaft. Unser musikalisches Highlight ist der Besuch des Bergchorfestivals. Jährlich treffen sich hier die besten Bergchöre des Trentins zu einem Konzert der besonderen Art.

1. Tag: Anreise von Vorarlberg über den Brenner nach Klausen zur Mittagspause. Danach geht es über Bozen und die Südtiroler Weinstraße ins bekannte Weindorf Kurtatsch. Wir besuchen das Castel Turmhof aus dem 12. Jh. Hier ist die Winzerfamilie Tiefenbrunner und die gleichnamige Schlosskellerei seit fünf Generationen beheimatet. Von dem großzügigen Garten vor dem Schloss hat man einen wunderbaren Blick über das Etschtal und die Weinberge. Geführte Weinprobe. Abends beziehen wir in Mezzana im Val di Sole unser sehr gutes 4-Sterne-Hotel. Abendessen und gemütlicher Tagesausklang. Bei einem Reisequiz können Sie eine CD „Klang der Berge" gewinnen.

2. Tag: Rundfahrt um die Brenta-Dolomiten und Gardasee. Bei unserem Tagesausflug nach Malcesine am Gardasee erwartet uns heute ein herrliches Bergpanorama. Das Val di Sole ist umgeben von 50 Dreitausendern, rot leuchtenden Felstürmen und Gletschern. Unsere Anreise erfolgt über das Valle di Campiglio, das Sacra-Tal und das Tal der Seen nach Malcesine. Heute findet hier der Samstagmarkt statt. Das besondere Flair dieses Marktes entsteht durch die schöne Altstadtlage und den angrenzenden kleinen Park mit hohen Bäumen. Viele Stände bieten ein reichhaltiges Angebot. Der Besuch der Scaliger-Burg, ein Bummel durch die schönen Gässchen, leckeres Eis und ein leckeres Essen mit direktem Fensterplatz am Gardasee-Ufer runden einen gelungenen Tag ab. Rückfahrt zum Hotel. Frühes Abendessen und Besuch des Konzerts mit den besten Männerchören aus dem Trentin. Schon lange gibt es hier die Tradition der Bergchöre. Daraus entstanden sind Lieder wie „La Montanara" und „La Pastorella", welche über die Grenzen der Region hinaus bekannt geworden sind. Anschließend an das Konzert gibt es eine Verkostung typischer Produkte der Region wie Wein, Grappa, Speck, Käse. Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag: Frühstücksbuffet. Unsere Rückreise erfolgt auf der aussichtsreichen Panoramastraße über den Gampenpass (1.518 m) nach Meran. Immer wieder zeigen sich herrliche Ausblicke auf das gesamte Etschtal. Zur Mittagszeit erreichen wir die Kurstadt Meran. Mittagessen an der Promenade der Passer und Rückfahrt über den Reschenpass nach Vorarlberg.

• Fahrt mit Hehle-Reisebus
• 2 x Nächtigung/Frühstücksbuffet im 4-Sterne-Hotel
• 2 x viergängiges Abendessen
• Konzertkarte „Klang der Berge“
• 1 x Verkostung nach Konzert
• 1 x 3er-Weinprobe
• 1x Reisequiz
• Reisebegleitung

  • Doppelzimmer
    299 €
  • Dreibettzimmer
    299 €
  • Einzelzimmer
    339 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Stornoschutz
    8 €