Infos & Buchung: +43 5574 43077

Reisefinder

 

Klicken Sie ins Bild ...

Wir sind auf Facebook

Lavendelblüte in Slowenien - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
18_06_21_LAVENDEL
Termin:
Preis:
ab 445 € pro Person

Ab Mitte Juni verwandelt sich die Landschaft im slowenischen Karst zu einem blau-violetten Blumenteppich. Der blaue Himmel, die violetten Lavendelblüten im Kontrast zur Erde und der einzigartige Duft verzaubern jeden Besucher. Die Schönheit dieser Küste ist so abwechslungsreich wie malerisch und bietet neben der typischen Pflanzenwelt pittoreske Dörfer mit ihrem eigenen Charme. Nehmen Sie sich mit dem Duft der Lavendelblüten Ihre Urlaubsträume vom Mittelmeer mit nach Hause!

1. Tag: Die Anreise nach Slowenien wählen wir auf schöner Route von Vorarlberg über den Brenner - Pustertal - Innichen - über die Dolomiten - Tolmezzo - Udine und Triest auf die istrische Halbinsel. In der grünen Oase Ankaran - direkt am Meer - beziehen wir für drei Nächte im wunderschönen Ambiente eines ehemaligen Klosterkonvents unsere Zimmer. Die Hotelanlage hat einen Außen- und Innenpool mit beheiztem Meerwasser und ist nur drei Minuten vom Strand entfernt. Abendessen und gemütlicher Tagesausklang.

2. Tag: Am Vormittag fahren wir ins Landesinnere in den Karst, wo die schönen Lavendelfelder blühen. Im Ort Divaca besuchen wir ein Familienunternehmen, das Lavendel in großem Stil anbaut. Bei einer Führung erfahren wir viel Wissenswertes über Anbau und Ernte von Lavendel Im Anschluss gibt es noch eine kleine Verkostung der Lavendelprodukte sowie eine Lavendelseife als Geschenk. In einer typischen Osmizza laden wir Sie zum Mittagessen mit einem Glas Wein ein. Am Nachmittag besuchen wir Stanjel, eine vom Tourismus noch nicht entdeckte Perle im slowenischen Karst. In diesem befestigten Dorf hinterließen schon Römer, Türken, Venezianer und Habsburger ihre Spuren. Das Künstlerstädtchen liegt 20 km vom Meer entfernt und schmiegt sich um einen Karst-Hügel, besonders sehenswert sind das Schloss, die Fabiani-Kirche und der berühmte Ferrari-Garten. Längerer Aufenthalt. Abends kehren wir in unser Hotel zurück. Heute werden wir beim Abendessen musikalisch begleitet.

3. Tag: Direkt vom Hotel weg starten wir heute eine Panoramaschifffahrt. Klein aber fein ist die slowenische Küste mit ihren 46 Kilometern, die Sie heute ein Stück vom Boot aus sehen werden. Sie fahren durch die Bucht von Koper bis nach Piran, einem Juwel an der Küste. Die alte Hafenstadt verzaubert mit ihrer venezianischen Architektur, die verwinkelten mittelalterlichen Gassen warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Auf der Rückreise nach Ankaran unterbrechen wir noch in der kleinen Hafenstadt Izola, die 500 Jahre unter venezianischer Herrschaft war. Noch heute ist dieser Einfluss in stattlichen und prachtvollen Gebäuden wie dem Besenghi-Palast zu erkennen. Bummeln Sie durch die idyllische Altstadt oder beobachten Sie das geschäftige Treiben am Hafen, während Sie gemütlich einen Kaffee in einem der zahlreichen Restaurants genießen. Danach Rückfahrt ins Hotel.

4. Tag: Nach dem Frühstück treten wir voll neuer Eindrücke die Heimreise über Verona und das Südtirol an und werden am Abend in Vorarlberg eintreffen.

• Fahrt mit Hehle-Reisebus
• gutes 4-Sterne-Hotel
• 3 x Nächtigung/Frühstücksbuffet
• 3 x dreigängiges Abendessen
• 1 x Musikunterhaltung am Abend
• Nutzung von Pool mit Meerwasser
• Strandeintritt
• Besuch Lavendelfelder mit Probe
• Geschenk Lavendelseife
• 1 x Mittagessen mit Wein
• Besuch Stanjel mit Garten
• 1 x örtliche Ganztagesreiseleitung
• Panoramaschifffahrt
• Reisebegleitung

  • Doppelzimmer
    445 €
  • Dreibettzimmer
    445 €
  • Einzelzimmer
    505 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Stornoschutz
    12 €