Infos & Buchung: +43 5574 43077

Reisefinder

 

Klicken Sie ins Bild ...

Wir sind auf Facebook

Operettensommer in Kufstein - Anatevka - 2 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
18_08_18_KUFSTEIN
Termin:
Preis:
ab 295 € pro Person

Seit über zehn Jahren ist der Operettensommer auf der Festung Kufstein ein besonderes Highlight des Tiroler Kulturkalenders. Heuer erwartet die Besucher ein ganz besonderes Musicalerlebnis. Der Klassiker Anatevka von Jerry Bock zieht das Publikum mit seiner Tiefgründigkeit und der Liebenswürdigkeit der Hauptcharaktere in seinen Bann. Unverwechselbare Melodien wie „Wenn ich einmal reich wär“ sind nur einer der Garanten des Weltmusicals für einen besonderen Abend bei eindrucksvoller Kulisse der Festung Kufstein.

1. Tag: Anreise von Vorarlberg über München an den Chiemsee nach Prien. Mit dem Schiff setzen wir auf die Herreninsel über. König Ludwig II. ließ es nach dem Vorbild von Schloss Versailles auf dieser Insel errichten. Bei einer geführten Schlossbesichtigung sehen wir das Paradeschlafzimmer, das Prunktreppenhaus, den großen Spiegelsaal und König Ludwigs Wohnräume im französischen Rokoko. Hinterher haben Sie noch Zeit für einen Spaziergang durch die gepflegten Gartenanlagen. Am späten Nachmittag Ankunft in Kufstein. Im Zentrum beziehen wir unser gutes 4-Sterne-Hotel. Nach dem Abendessen besuchen wir auf der Festung das Musical Anatevka. Die überdachte Festungsarena sichert ein akustisch gutes und trockenes Klangerlebnis. Durch den ansteigenden Tribünenaufbau in der zauberhaften Kulisse der Josefsburg erleben Sie das Bühnengeschehen hautnah mit. Freuen Sie sich auf schöne Stunden und genießen Sie das traumhafte Bühnenbild, bezaubernde Kostüme, mitreißende Melodien und die beeindruckende Leistung der Künstler. Die Spielstätte ist vom Stadtplatz aus zu Fuß in zehn Minuten oder mit dem Festungslift erreichbar.

2. Tag: Frühstücksbuffet. Heute Vormittag unternehmen wir mit einem Stadtführer eine spannende Zeitreise durch Kufstein. Die Häuser des Oberen Stadtplatzes sind Zeitzeugen einer bewegten Geschichte. Sie erzählen ihre faszinierende Entstehungsgeschichte, von der bäuerlich geprägten Kleinstadt zur florierenden und wohlhabenden Bürgerstadt. Markante Persönlichkeiten sind ihre Auftraggeber. Am Nachmittag reisen wir über Innsbruck und den Arlberg zurück nach Vorarlberg.

• Fahrt mit Hehle-Reisebus
• sehr gutes 4-Sterne-Hotel
• 1 x Halbpension
• Schifffahrt Herrenchiemsee
• Schlossbesichtigung
• Stadtführung Kufstein
• Karte Anatevka, Kategorie III
• Einführung in die Vorstellung
• Reiseleitung: Hr. Roland Knünz

  • Doppelzimmer
    295 €
  • Einzelzimmer
    320 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Kartenkategorie 2
    15 €
  • Stornoschutz
    8 €