Infos & Buchung: +43 5574 43077

Reisefinder

 

Wallfahrtskatalog 2017

Klicken Sie ins Bild ...

Wir sind auf Facebook

Trentiner Bergchöre – La Montanara - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
17_09_15_TRENTIN
Termin:
Preis:
ab 325 € pro Person

Wie eine grüne Oase liegt das Val di Sole im Nordwesten des Trentin, eingebettet zwischen den rot gefärbten Bergketten der Brenta-Dolomiten und dem Adamello-Massiv. Mehr als ein Drittel des Tales ist Naturschutzgebiet und über 100 Seen verzaubern diese herrliche Landschaft. Unser musikalisches Highlight ist der Besuch des Bergchorfestivals. Jährlich treffen sich hier die besten Bergchöre des Trentins zu einem Konzert der besonderen Art.

1. Tag: Anreise über den Arlberg - Brenner - Bozen - Südtiroler Weinstraße. Nach dem Mittagessen fahren wir ins Nonstal und besuchen die „MondoMelinda-Apfelwelt". Bei einer interessanten Führung erfahren Sie alles über das Aushängeschild Südtirols. Von der Qualität können Sie sich bei einer Degustation von verschiedenen Apfelsorten und einem Apfelstrudel überzeugen. Abends beziehen wir in Mezzana unser sehr gutes Hotel. Abendessen und gemütlicher Tagesausklang.


2. Tag: Rundfahrt um die Brenta-Dolomiten und Gardasee. Bei unserem Tagesausflug nach Riva del Garda am Nordufer des Gardasees erwartet uns heute ein herrliches Bergpanorama. Das Val di Sole ist umgeben von 50 Dreitausendern, von mächtigen Felstürmen und Gletschern. Unsere Anreise erfolgt über das Valle di Campiglio bis Tione di Trento, wo drei Täler zusammentreffen. Von hier fahren wir weiter über die idyllischen Tallandschaften der norditalienischen Alpen zwischen Adamellomassiv, Brentagruppe und den nordöstlichen Bergen am Gardasee. Gegen Mittag erreichen wir Riva. Längerer Aufenthalt zum Mittagessen und Flanieren am Seeufer, zeitige Rückfahrt zum Hotel. Frühes Abendessen und Besuch des Konzerts mit den besten Männerchören aus dem Trentin. Schon lange gibt es hier die Tradition der Bergchöre. Daraus entstanden sind Lieder wie „La Montanara" und „La Pastorella", welche über die Grenzen der Region hinaus bekannt geworden sind. Anschließend an das Konzert gibt es eine Verkostung typischer Produkte der Region wie Wein, Grappa, Speck, Käse. Rückfahrt zum Hotel.


3. Tag: Heute bieten wir Ihnen eine besondere Attraktion. Wir laden Sie zu einer reizvollen Zugfahrt mit der Elektrobahn vom Val di Sole ins Weinanbaugebiet des Trentin. Dabei fahren wir durch bunte Apfelgärten, grüne Wälder, vorbei an Schlössern, über Schluchten mit Wildbächen hinunter bis nach Lavis. In San Michele besuchen wir ein hervorragendes Weingut. Hier gedeihen vorzügliche Weiß- und Rotweine, aber auch Grappa und Spumante sind groß herausgekommen. Zuerst geführter Rundgang durch einen Weinberg und Keller, danach laden wir Sie in schönstem Ambiente zu einem Mittagsimbiss mit Weinprobe ein. Die Rückfahrt ins Ländle erfolgt über den Brenner und Innsbruck.

• Fahrt mit Hehle-Reisebus
• 2 x Nächtigung im 4-Sterne-Hotel
• 2 x viergängiges Abendessen
• Zugfahrt Trient-Malé-Bahn
• Eintritt u. Führung Apfelwelt mit Verkostung
• Konzertkarte „Klang der Berge“
• 1 x Verkostung nach Konzert
• 1 x Mittagsimbiss mit Weinprobe
• Reiseleitung

  • Doppelzimmer
    325 €
  • Einzelzimmer
    365 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Stornoschutz
    8 €