Infos & Buchung: +43 5574 43077

Reisefinder

 

Klicken Sie ins Bild ...

Erlebnisburg Altfinstermünz - 1 Tag

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
HEHLE2023+23-ALTFINSTERMUNZ
Termin:
Preis:
ab 85 € pro Person

Entdecken Sie mit Hehle Reisen eines der interessantesten Baudenkmäler Tirols, die einzige mittelalterliche Klause in Tirol, die so gut erhalten ist. Die Wehranlage Altfinstermünz ist ein Nadelöhr im Tiroler Oberinntal, das über die Jahrhunderte als Zollstätte und Grenzfestung fungierte. Bereits vor 2.000 Jahren war hier ein wichtiger Übergang der Via Claudia Augusta über den Inn. An einem Flussufer liegt Schweizer Territorium, am anderen Österreichisches mit Sigmundseck und Klausenturm. Spektakulär an eine Felswand in der Finstermünz-Schlucht gebaut, wachte die mittelalterliche Festung über den Inn und den Grenzverkehr, wo Händler und Schmuggler auf Zöllner trafen. Heute ist Altfinstermünz nicht nur ein mittelalterliches Denkmal, sondern mittlerweile auch ein aufwändig restauriertes Museum, in dem sich die Besucher auf eine Reise in die Zeit der Ritter und Schmuggler begeben können. Zu besichtigen sind geheime Felsgänge, eine Naturhöhle, der Klausenturm mit der Holzbrücke über den Inn, die Kapelle der Anlage und das von Herzog Sigmund dem Münzreichen erbaute "Sigmundseck“. Während des geführten Rundganges erfahren Sie zudem interessante Details über die Geschichte der Festung - die im Mittelalter auch Gerichtssitz war - und ihre durch EU-Mittel finanzierte Restaurierung. Die Rückreise unterbrechen wir in Landeck.

Leistungen: Busfahrt, Eintritt und Führung in der Festung Altfinstermünz

  • Tagesfahrt
    85 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Kein Stornoschutz gewünscht
    0 €
  • Stornoschutz Tagesfahrt
    9 €