Infos & Buchung: +43 5574 43077

Reisefinder

 

Klicken Sie ins Bild ...

Exklusivreise Südafrika & Kapstadt - 11 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
HEHLE2024+24-KAPSTADT
Termin:
Preis:
ab 4195 € pro Person

Wir laden Sie zu einer Reise der Extra-Klasse nach Südafrika ein. Unser Südafrika-Kenner Jürgen Fogarasi hat für Sie ein außergewöhnliches Programm zusammengestellt: Zu den besonderen Vorzügen zählen: Direktflug von Zürich nach Kapstadt, ein Hotelstandort in der Waterfront von Kapstadt, sämtliche Ausflüge und Eintritte inklusive und jeden Tag ein anderes Reise-Highlight. Die Reise wird mit einer Kleingruppe von nur 25 Personen durchgeführt - bei Interesse warten Sie nicht zu lange mit dem Buchen!

1. Tag: Transfer - Abflug Zürich.
Anreise am Abend nach Zürich Flughafen. Direkter Nachtflug von Zürich mit der Fluglinie Edelweiss nach Kapstadt.

2. Tag: Ankunft Kapstadt und geführte Citytour und Waterfront.
Ankunft am Morgen. Einen ersten Eindruck von Kapstadt mit Blick auf den Tafelberg, Lion’s Head und Signal Hill mit den angrenzenden Stadtteilen Sea Point, Green Point sowie Camps Bay erhalten wir bei einer geführten Stadtrundfahrt. Danach beziehen wir unser sehr gutes 4-Sterne-Hotel in der Waterfront, dem angesagten Hafenviertel von Kapstadt. Um zwei riesige Hafenbecken gruppieren sich eine Vielzahl von großen Einkaufszentren, kleinen Boutiquen, Re-staurants und Cafés. Traditionelle Märkte mit Livemusik spiegeln die bunte und kulturelle Vielfalt Südafrikas wider.

3. Tag: Chapman’s Peak Drive - Simon‘s Town - Boulders Beach.
Heute fahren wir in den Süden der Kaphalbinsel. Zunächst geht es entlang der atemberaubenden Westküste auf dem Chapman`s Peak Drive. Diese fantastische Küstenstraße schlängelt sich 10 km lang zwischen Meer und Felswänden auf den Chapman’s Peak, einen 160 m hohen Aussichtspunkt, den südwestlichsten Punkt Afrikas. Am Kap der Guten Hoffnung haben wir einen längeren Aufenthalt geplant. In dieser naturbelassenen Landschaft können wir mit etwas Glück, Paviane (Baboons), Zebras, Strauße, Antilopen und im rauhen Meer Wale oder Delphine sehen. Auf der Rückfahrt besuchen wir an der Ostküste Simon’s Town, wo wir die berühmte Brillenpinguin-Kolonie sehen und die Wagemutigen können in der geschützten Bucht von Boulders Beach im Meer baden gehen. In Muizenberg am Strand der Surfer sehen wir die bunten
Badehäuser.

4. Tag: Tafelberg - Helikopter Trip & Highnoon Tea im 5-Sterne Mount Nelson Hotel.
Heute verbringen wir den Tag in der Waterfront. Bei gutem Wetter geht es auf den Tafelberg, der fast senkrecht 1.000 m über Kapstadt ragt. Hier erwartet uns eine atemberaubende Sicht auf die Stadt mit der Waterfront, der Tafelbucht mit Robben Island sowie die umliegenden Berge und Buchten. Danach steht ein fakultativer ca. 20-minütiger Helikopterflug auf dem Programm. Er gehört zum absoluten Muss eines Kapstadtbesuchs - Kapstadt ist für viele die schönste Stadt der Welt und diese von oben zu sehen, ist ein großartiges Erlebnis. Am Nachmittag werden wir im 5-Sterne Mount Nelson Hotel zum berühmten Afternoon Tea erwartet. Bei dezenter Piano-Musik werden delikate Sandwiches, Käse und Quiche und die leckersten Kuchen und Torten kredenzt. Genießen Sie das besondere Ambiente dieses luxuriösen Hotels wie die Reichen und Adeligen Anno dazumal.

5. Tag: Cape Winelands - Universitätsstadt Stellenbosch - Winzerstadt Paarl.
Heute unternehmen wir einen Tagesausflug ins Hinterland durch die Cape Winelands nach Stellenbosch und Paarl. Wir folgen der Weinstraße von Stellenbosch und Paarl in ihrer ganzen Pracht. Bei unserer Ankunft in Stellenbosch genießen wir eine Orientierungstour durch die Stadt und finden ein Stück altes Holland. Es ist das Herz der südafrikanischen Winelands und quicklebendige Studentenstadt, zudem Heimat von mehr als 200 preisgekrönten Weingütern. Im Winzerort Paarl treffen wir einen erfolgreichen Vorarlberger Auswanderer, der hier große Rebflächen anbaut. Während des Tages genießen wir Weinproben, machen eine Kellertour und bekommen ein Mittagessen in einem landestypischen Restaurant serviert.

6. Tag: Weingebiet von Franschhoek - Abendmarkt Boschendal.
Hugenotten schrieben in Franschhoek Weingeschichte. Französisches Flair erleben wir während eines Spaziergangs durch diesen schönen Ort mit seinen weißen Häusern. Danach besuchen wir das Weingut Babylonstoren, das eingebettet in die hügeligen Weinberge vor der imposanten Kulisse der Hottentots Holland Mountain Area liegt. Beschwingt von den samtig roten Tropfen können wir durch den herrlichen Bauerngarten schlendern und alles pflücken und verkosten, was reif ist. Anschließend besuchen wir das Weingut Boschendal,
eines der ältesten Weingüter Südafrikas mit seiner wunderschönen Parkanlage. Zum Tagesausklang besuchen wir den Abendmarkt mit vielen Ständen mit Essen und Trinken und Unterhaltung.

7. Tag: Schiffsausflug Robben Island - Oranjezicht Farm Market - African Food Safari.
In der Tafelbucht befindet sich die bekannte Insel Robben Island. Die frühere Gefängnisinsel wurde vor 30 Jahren zu einem Natur- und Nationaldenkmal. Im einstigen Gefängnis war

Nelson Mandela fast 20 Jahre inhaftiert. Heute bietet Robben Island Robben und Brillenpinguinen einen idealen Lebensraum. Danach besuchen wir den Oranjezicht Farm Market, der ohne zu übertreiben einer der schönsten Märkte der Welt ist. Jeden Samstag findet hier ein Mix aus Streetfood- und Bauernmarkt statt. Hinter den Ständen verkaufen lokale Bauern und Köche ihre köstlichen Speisen und Künstler liebevoll gestaltete Kunstwerke. Man bummelt von Stand zu Stand, deckt sich mit frischem Obst und Kuchen aus der Region ein oder kauft ein paar Andenken für zu Hause. Heute Abend genießen wir in einem speziellen Restaurant eine "African Food Safari“. Das Abendessen besteht aus 14 kleinen Gängen mit Köstlichkeiten aus den unterschiedlichsten afrikanischen Ländern, begleitet von Trommelmusik.

8. Tag: "Big Five“ - Safari im Aquila Game Reserve.
Heute erwartet uns ein besonderes Erlebnis. Etwa zwei Fahrstunden außerhalb von Kapstadt befindet sich das Aquila Game Reserve. Hier starten wir nach einem Willkommensdrink und Frühstücksbuffet zu unserer Big-Five Safari im offenen Jeep. Auf der zwei- bis dreistündigen Tour treffen wir auf Löwen, Elefanten, Büffel, Leoparden, Flusspferde, die im Schlamm spielen, hoch aufragende Giraffen, majestätische Zebras und vieles mehr. Die Tour endet mit einem feinen Mittagsbuffet im schönen Resort, wo wir uns danach in einem der Pools erfrischen können.

9. Tag: Kapstadt Citytour Hop on/off - Zeitz MOCAA Museum.
Zu den besonderen Besichtigungstouren gehört auch eine Hop on/off Tour mit den roten Doppeldeckerbussen, die bei gutem Wetter geöffnet sind, deutschsprachige Kommentare inklusive. Sie können die Tour unterbrechen, dort wo es Ihnen am besten gefällt. Ein kulturelles Highlight ist der Besuch des Zeitz MOCAA Museums. Es ist das neue Wahrzeichen von Kapstadt und das bedeutendste Museum Afrikas mit der weltweit größten Sammlung zeitgenössischer afrikanischer Gegenwartskunst. Allein die Architektur des Gebäudes aus einem alten Getreidesilo ist spektakulär. Am späten Nachmittag laden wir Sie zum Abschluss unserer Reise zu einer "Sundowner-Fahrt mit Prosecco“ auf einem Schiff in der Tafelbucht ein.

10. Tag: Freizeit in der Waterfront - Two Oceans Aquarium.
Freizeit, heute können Sie nochmals die vielen Eindrücke genießen. Beim Besuch des Two Oceans Aquariums erleben wir die faszinierende Unterwasserwelt des Indischen und Atlantischen Ozeans. Hier können an die 4.000 Fische von 300 verschiedenen Arten in den unterschiedlichsten Aquarien genauso wie die der Süßwasserseen und Flüsse bewundert werden. Flughafentransfer und Nachtflug von Kapstadt nach Zürich.

11. Tag: Rückflug - Rückfahrt.
Ankunft am Morgen in Zürich, Rückfahrt mit dem Hehle-Bus ins Ländle.

(Stand: 07.06.2023 > Programmänderungen bzw. Preisanpassungen vorbehalten vorbehalten)

  • Transfer ab/bis Vorarlberg/Zürich
  • Direktflug Edelweiss Südafrika
  • 8 x Nächtigung/Frühstücksbuffet im 4-Sterne-Hotel AC Marriott
  • sämtliche Busausflüge vor Ort
  • geführte Stadtrundfahrt Kapstadt
  • Rundfahrt Kaphalbinsel mit Eintritt Chapman’s Peak
  • Eintritt Kap der Guten Hoffnung
  • Vorzugsticket Seilbahn Tafelberg
  • 1 x Highnoon Tea
  • Busausflug Winelands
  • 1 x Kellertour mit 2 x Weinprobe
  • 1 x Mittagessen
  • Busausflug Franschhoek
  • 1 x Weinprobe
  • Eintritt Parkanlage Boschendal mit Besuch des Abendmarktes
  • Schifffahrt Robben Island
  • Besuch Oranjezicht Farm Market
  • 1 x Essen "African Food Safari“
  • Busausflug "Big Five“
  • 1 x Willkommensdrink
  • 1 x Frühstücksbuffet
  • zweistündige Jeep-Tour "Big-Five“
  • 1 x Mittagsbuffet, danach Poolbenützung mit Handtuchservice
  • Citytour Kapstadt "Hop on/off“
  • Eintritt Zeitz MOCAA Museum
  • Eintritt Two Oceans Aquarium
  • Schifffahrt Sundowner inkl. 1 Glas Prosecco
  • 1 Reiseführer pro Zimmer
  • sämtliche Trinkgelder vor Ort
  • Reiseleitung: Hr. Jürgen Fogarasi

  • Doppelzimmer
    4195 €
  • Einzelzimmer
    4695 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Reisekomplettschutz bis Reisepreis 4.000€
    284 €
  • Keine Versicherung gewünscht
    0 €
  • Helikopter Trip
    209 €
  • Reisekomplettschutz bis Reisepreis 5.000€
    349 €