Infos & Buchung: +43 5574 43077

Reisefinder

 

Klicken Sie ins Bild ...

Gartenreise - Gartenparadiese im Chiemgauerland - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
HEHLE2024+24-GARTEN-CHIEMGAUER
Termin:
Preis:
ab 465 € pro Person

Als Fortsetzungsreise unserer Bilderbuchgärten 2023 reisen wir dieses Jahr nach Bayern ins Alpenvorland. Zauberhafte Privatgärten, eine Staudengärtnerei und ein großer Rosenmarkt mit exklusivem Angebot warten auf unseren Besuch. Um die Qualität der Reise zu gewährleisten, ist nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich.

1. Tag: Anreise von Vorarlberg über Landsberg in den Pfaffenwinkel. In der Bioland Gärtnerei Spatz findet man über 3.000 Arten und Sorten von winterharten Stauden. Darunter viele heimische Wildstauden, besondere Schattenstauden, Gräser, Farne und Kräuter. Nach einem Rundgang mit der Besitzerin bleibt noch genügend Zeit, um die eine oder anderer Rarität zu erstehen. Bestimmt entdecken Sie hier noch einige Ihnen unbekannte Staudenschätze, denn das Sortiment wird stetig erweitert und ausgebaut. Am Nachmittag besuchen wir oberhalb vom Schliersee einen Bauernhof. Nach einem Begrüßungstrunk machen wir mit der Kräuterpädagogin eine Erlebnis- und Kräuterführung rund um den Hennerer Hof und den großen Wildkräutergarten. Wir sehen die wichtigsten Heilkräuter der Saison und erfahren wie wir diese schnell und sicher selbst bestimmen können. Im kleinen Bauernhof-Café mit gemütlichem Biergarten werden wir mit einem selbstgemachten Kuchen und Kaffee verwöhnt. Anreise ins Hotel im Raum Rosenheim. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Heute besuchen wir zwei Privatgärten. Am Vormittag besuchen wir einen traumhaften Garten in mediterranem Stil unterbrochen von klassischen Elementen eines englischen Country-Gartens. Durch immergrüne Hecken, Steinbalustraden und -bögen ist der Garten in verschiedene Themenbereiche unterteilt. Der goldene Garten und der weiße Teichgarten sind nur zwei von 10 Gartenräumen, die zu einem großen Ganzen verbunden worden sind. Auf 2.000 m² erwartet uns ein liebevoll gestaltetes Ensemble. 200 Rosen, weit über 100 Hortensien, Päonien, Phloxe und sehr viele Stauden sorgen für einen äußerst langen Blütenflor. Südöstlich von München sind wir am Nachmittag in Annettes zauberhaftem Traumgarten zu Gast. Bereits in dritter Generation wird der 1.500 m² große Garten liebevoll gepflegt und behutsam werden immer wieder neue Akzente gesetzt. Es ist ein fröhlicher, bunter Garten mit altem Obstbaumbestand, Gemüse für den täglichen Verbrauch, Kräutern, einem Schattengarten, einem Steingarten und Staudengärten, die vom Frühjahr bis in den Herbst blühen. Anschließend werden wir auf Holderküchle und Kaffee eingeladen. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Nach dem Frühstücksbuffet fahren wir nach Traunstein. Immer im Juni finden in bezaubernder Atmosphäre die Traunsteiner Rosentage statt. Mit mehr als 140 Ausstellern locken sie an drei Tagen tausende Gartenfreunde in den Stadtpark, wo es an liebevoll gestalteten Ständen neben Blumen und Pflanzen aller Art auch Gartendekoration und Kunsthandwerk zu sehen und kaufen gibt. Umrahmt wird die Blumen- und Gartenschau von einem umfangreichen Musik- und Kulturprogramm – innerhalb und außerhalb des Ausstellungsgeländes. Längerer Aufenthalt. Danach Rückfahrt nach Vorarlberg.

  • Fahrt mit Hehle-Reisebus
  • sehr gutes 3-Sterne-Hotel
  • 2 x Nächtigung/Frühstück
  • 2 x dreigängiges Abendessen
  • sämtliche Führungen und Eintritte
  • 1 x Kaffee und Kuchen
  • 1 x Kaffee und Holderküchle
  • Reiseleitung: Fr. Marlis Hehle

  • Doppelzimmer
    465 €
  • Einzelzimmer
    525 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Bus-KomplettSchutz bis 600€
    44 €
  • Bus-KomplettSchutz bis 500€
    39 €
  • Keine Versicherung gewünscht
    0 €