Infos & Buchung: +43 5574 43077

Reisefinder

 

Klicken Sie ins Bild ...

Genussreise ins Rhônetal - 5 Tage

Genussreise ins Rhônetal
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
HEHLE2023+23-RHONETAL
Termin:
Preis:
ab 885 € pro Person

Das zwischen den Alpen und dem Zentralmassiv gelegene Rhônetal ist aufgrund seines subtropischen Klimas ein ideales Weinanbaugebiet und lockt das ganze Jahr über viele Besucher an. Verlängern Sie Ihren Sommer und lassen Sie sich vom lieblichen Charme des Rhônetals verzaubern. Auf unserer Genussreise verkosten wir die besten Spezialitäten der Region.

1. Tag: Anreise von Vorarlberg über Zürich – Bern – Genf – Lyon nach Valence. Zimmerbezug im guten 3-Sterne-Hotel. Abendessen und Nächtigung.

2. Tag: Valence, Eingangspforte zum Süden Frankreichs und Hauptstadt der Drôme, ist eine charmante Stadt im Rhônetal. Mit ihrem sonnigen Klima, ihrer Lage am linken Flussufer und ihrem Label "Stadt der Kunst und der Geschichte“ ist sie eine in jeder Hinsicht attraktive Stadt. Mit ihren Caféterrassen, Fußgängerplätzen, Geschäftsstraßen, der imposanten Kathedrale Saint-Apollinaire und den vielen historischen Gebäuden herrscht in der Altstadt eine herzliche und einladende Atmosphäre. Geführter Stadtrundgang mit Verkostung der süßen Spezialität "Der Schweizer“. Die Mittagspause halten wir im geschichtsträchtigen Bistro André der Sterneköchin Anne-Sophie Pic. Die Brasserie liegt direkt neben ihrem Sternelokal. Der restliche Nachmittag steht für eigene Erkundungen zur Verfügung. Oder besuchen Sie mit uns südlich von Valence den Miniaturpark der Züge der Ardèche. In einer Gartenlandschaft von 2.800 m² mit 900 Bonsai-Bäumchen und mehr als 1.000 Figürchen wurde die Ardèche mit den berühmten Naturschönheiten nachgebaut, wie z.B. den Pont d’Arc, den Mont Gerbier-de-Jonc oder den Wasserfall Ray-Pic. Dazwischen schlängeln sich die Miniaturzüge der Ardèche.

3. Tag: Tournon-sur-Rhône liegt am Ufer der Rhône mit Blick auf die Weinberge von Tain-l'Hermitage und wird von der Silhouette seines imposanten Schlosses überragt. In Tournon erleben wir zwei Highlights: die mystische Schokoladenfabrik von Valrhona, die fast alle Sterneköche in Europa beliefert und die Weine von Crozes-Hermitage. Der "Goldene Hügel“ des Rhônetals liegt nur wenige Schritte von der Fabrik entfernt. Geführte Besichtigung mit Schokoladen- und Weinprobe. Am Nachmittag erleben wir die phantastische Landschaft der Ardèche. In Tournon tauschen wir den Bus für einen Ausflug gegen den berühmten "Train de l’Ardèche“ ein. Es ist ein historischer Zug mit Dampflok, der durch die wildromantische Schlucht des Doux-Tals führt. Eilig hat es hier keiner. Vor den Fensterfronten des Panoramawagens zieht die eindrucksvolle Landschaft sanft vorbei. Der Clou folgt in Colombier-le-Vieux: Manuell wird dieser Museumszug auf einer Drehschiene gewendet, die Dampflok somit ans andere Ende gesetzt und schon geht es retour nach Tournon. Mit dem Bus geht es wieder nach Valence. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Heute fahren wir weiter in den Süden der Provence. In kaum einer anderen Stadt in der Provence ist das antike römische Erbe so gegenwärtig wie in Orange. Ein Stadtspaziergang führt uns heute in die römische Vergangenheit. In der als "Stadt der Fürsten" bezeichneten Stadt befinden sich zwei auf der UNESCO-Welterbeliste stehende Sehenswürdigkeiten: das antike römische Theater – das dank seiner Bühnenmauer besterhaltene römische Theater Europas – und der dreitorige Stadtgründungsbogen, ein Symbol für den Ruhm des römischen Imperialismus. Mittagspause und Aufenthalt. Auf unserer Rückreise legen wir in der Nougat-Stadt Montélimar, wo der beste türkische Honig hergestellt werden soll, einen Stopp ein. Bei einer kleinen Führung mit Verkostung in einer Nougatfabrik können Sie sich von dieser Spezialität überzeugen. Einkaufsmöglichkeit. Abends kehren wir nach Valence zurück. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Frühstücksbuffet. Die Rückreise erfolgt über die überaus reizvolle Strecke durch Hochsavoyen, wo bei Vinay mehr als 150.000 bunt gefärbte Walnussbäume das Landschaftsbild bestimmen. Vorbei am Lac du Bourget und Annecy erreichen wir um die Mittagszeit den Genfersee. Danach geht es quer durch die Schweiz zurück ins Ländle.

  • Fahrt mit Hehle-Reisebus
  • gutes 3-Sterne-Hotel in Orange
  • 4 x Nächtigung/Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen
  • 1x Mittagsimbiss im Bistro André
  • Stadtführung in Valence
  • Verkostung "Der Schweizer“
  • Führung in Schokoladenfabrik
  • 1 x Schoko- und Weinprobe
  • Dampfzugfahrt in die Ardèche
  • Stadtführung Orange
  • Eintritt Amphitheater
  • Führung Nougatfabrik mit Verkostung
  • Eintritt Miniaturpark Ardèche
  • Hehle-Audioguide-System
  • Reisebegleitung: Hr. Roland Knünz

  • Doppelzimmer
    885 €
  • Einzelzimmer
    1005 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Bus-KomplettSchutz bis 1.200€
    70 €
  • Bus-KomplettSchutz bis 1.000€
    58 €
  • Keine Versicherung gewünscht
    0 €