Infos & Buchung: +43 5574 43077

Reisefinder

 

Klicken Sie ins Bild ...

Jubiläumsreise - Südliche Pfalz & Elsass - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
HEHLE2024+24-PFALZ
Termin:
Preis:
ab 635 € pro Person

Die Natur hat es gut gemeint mit diesem Landstrich, in dem Feigen, Kiwis und Zitronen reifen und man sich verzaubern lassen kann vom »savoir vivre« in pittoresken Dörfern. An Zielen für Entdeckungstouren mangelt es hier nicht. Sowohl die Pfälzer als auch die Elsässer haben eine alte Geschichte und lange auch eine Tradition im Weinanbau. Beiden gemeinsam ist die Liebe zur hausgemachten Zubereitung und die Verwendung von Produkten, die direkt aus ihrer Region stammen. Unser Reiseleiter Roland feiert heuer sein 35-jähriges Jubiläum bei Hehle Reisen – feiern Sie mit ihm mit!

1. Tag: Anreise über Feldkirch – Walensee – Zürich – Basel nach Colmar, wo wir unsere Mittagspause halten. Am Nachmittag fahren wir in die Stadt der Straßenmusikanten nach Ribeauvillé. Hier starten wir mit dem Traktorzüglein zu einer schönen Rundfahrt durch die Grand Rue von Ribeauvillé über die Rebfelder in das Weinörtchen Hunawihr und wieder zurück. Rund um Hunawihr befinden sich 15 Burgen und Schlösser, auf unserer Tour haben wir Aussicht auf drei Burgen. Nach einer Kaffeepause in der malerischen Altstadt geht es am späten Nachmittag nach Kehl, wo wir unser sehr gutes 3-Sterne-Hotel beziehen. Abendessen und Nächtigung.

2. Tag: Heute besuchen wir die südliche Pfalz. Unseren ersten Halt machen wir in der Altstadt von Neustadt. Sie ist ein Juwel und verfügt über einen Schatz an Fachwerkbauten, der landesweit seinesgleichen sucht. Hier werden wir von einer örtlichen Stadtführung zu einem Streifzug durch die Altstadt abgeholt. Dieser führt uns durch verwinkelte Gassen, zu malerischen Fachwerkhäusern, fantasievollen Brunnen, zur gotischen Stiftskirche und auf den historischen Marktplatz. Dabei werden uns so manch interessante Geschichten über Neustadt und die Neustädter Bürger erzählt. Am Nachmittag fahren wir entlang der Südlichen Weinstraße über Landau ins idyllische Kurstädtchen Bad Bergzabern, das zwischen Weinland und Pfälzerwald liegt. In der verwinkelten Altstadt mit ihrer Fußgängerzone laden kleine Läden zum Stöbern ein, Cafés locken zu Kaffee und Kuchen, feinen Karolinen-Pralinen oder süßen Kurschnecken. Wer möchte, nimmt einen Schoppen in einer gemütlichen Weinstube. Im benachbarten "Nonnensuseldorf“ Pleisweiler-Oberhofen werden wir in einem Pfälzer Weingut am späten Nachmittag mit einem Secco empfangen. Bei einem deftigen Pfälzer Winzerteller, begleitet von einer 6-er Weinprobe, lassen wir den Tag ausklingen. Abends Rückkehr ins Hotel.

3. Tag: Nach dem Frühstück besuchen wir die Elsass-Metropole Straßburg. Auf dem Fluss Ill verschaffen wir uns mit einem gläsernen Panoramaboot einen wunderbaren Eindruck von Straßburgs Sehenswürdigkeiten. Gemütlich gleitet das Boot auf dem verschlungenen Kanalsystem um die Altstadt bis zum modernen Europaviertel, deutschsprachige Erklärungen sind inklusive. Ein Fest für Augen und Ohren verspricht das Nachmittagsprogramm im beschaulichen Kirrwiller. In einer der größten Music Halls Frankreichs erleben wir
Luxus und Magie sowie begabte Künstler, Tänzer und Akrobaten. Zuvor genießen wir im Restaurant Le Majestic Elsässer Spezialitäten, können zur flotten Musik tanzen und lassen uns anschließend von der magischen Show "Grand Amour“ im prunkvollen Revuetheater mitreißen. Nach der großartigen Show treffen wir uns zum gemütlichen Ausklang im Lounge Club. Danach Rückfahrt in unser Hotel und Abendessen.

4. Tag: Frühstücksbuffet. Unsere Rückreise wählen wir quer durch den Schwarzwald – Villingen-Schwenningen und dem Bodensee entlang nach Vorarlberg.

  • Fahrt mit Hehle-Reisebus
  • gutes 4-Sterne-Hotel
  • 3 x Nächtigung/Frühstücksbuffet
  • 2 x dreigängiges Abendessen
  • 1 x Pfälzer Winzerteller
  • 1 x Secco-Empfang
  • 1 x 6er-Weinprobe
  • Altstadtführung Neustadt
  • Panoramabootfahrt Straßburg
  • 1 x Mittagsmenü
  • Show "Grand Amour“
  • Traktorfahrt Ribeauvillé
  • Hehle-Audioguidesystem
  • Reiseleitung: Hr. Roland Knünz

  • Doppelzimmer
    635 €
  • Einzelzimmer
    710 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Keine Versicherung gewünscht
    0 €
  • Bus-KomplettSchutz bis 800€
    49 €