Infos & Buchung: +43 5574 43077

Reisefinder

 

Klicken Sie ins Bild ...

Klang der Berge – Trentiner Bergchöre - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
HEHLE2022+22-TRENTIN
Termin:
Preis:
ab 349 € pro Person

Wie eine grüne Oase liegt das Val di Sole im Nordwesten des Trentin, eingebettet zwischen den rot gefärbten Bergketten der Brenta-Dolomiten und dem Adamello-Massiv. Mehr als ein Drittel des Tales ist Naturschutzgebiet und über 100 Seen verzaubern diese herrliche Landschaft. Unser musikalisches Highlight ist der Besuch des Bergchorfestivals. Jährlich treffen sich hier die besten Bergchöre des Trentins zu einem Konzert der besonderen Art.

1. Tag: Anreise von Vorarlberg über den Brenner nach Brixen zur Mittagspause. Es bleibt noch Freizeit für einen Spaziergang entlang des Eisack, um den Dom und die Hofburg zu besichtigen oder beim Finsterwirt ein Gläschen Wein zu verkosten. Danach fahren wir weiter über Bozen – Lavis ins Val di Sole nach Mezzana, wo wir für zwei Nächte unser sehr gutes Hotel beziehen. Abendessen und gemütlicher Tagesausklang.

2. Tag: Heute Vormittag geht es mit dem Bus in die Konzilstadt Trient. Unterwegs machen wir noch einen Stopp in Pinzolo bei der Kirche San Vigilio mit den berühmten Totentanz-Fresken an der Außenfassade. In Trient befinden sich alle historischen Gebäude innerhalb der alten Stadtmauer und können zu Fuß besichtigt werden. Der imposante Domplatz wird beherrscht vom Neptunbrunnen, dem Dom, einer streng lombardisch-romanischen Pfeilerbasilika und dem Stadtpalast Pretorio. Während unserer Stadtführung kommen wir auch durch die Via Belenzani mit den schönen freskenbemalten Stadtpalästen. Am Nachmittag laden wir Sie zu einer besonderen Attraktion ein. Die Rückfahrt ins Val die Sole unternehmen wir mit der Elektrobahn. Die reizvolle Zugfahrt führt von Trento bis Mezzocorona, danach klettert sie vom Trentiner Weinanbaugebiet durch grüne Wälder und bunte Apfelgärten, vorbei an Schluchten und Wildbächen ins Val di Sole. Hier schlängelt sie sich unterhalb von Burgen und Schlössern bis nach Mezzana. Frühes Abendessen und Besuch des Konzerts mit den besten Männerchören aus dem Trentin. Schon lange gibt es hier die Tradition der Bergchöre. Daraus entstanden sind Lieder wie "La Montanara“ und "La Pastorella“, welche über die Grenzen der Region hinaus bekannt geworden sind. Anschließend an das Konzert gibt es eine Verkostung typischer Produkte der Region wie Wein, Grappa, Speck, Käse.

3. Tag: Frühstücksbuffet. Unsere Rückreise erfolgt auf der aussichtsreichen Panoramastraße über den Gampenpass (1.518 m) hinunter nach Meran. Immer wieder zeigen sich herrliche Ausblicke auf das gesamte Etschtal. Zur Mittagszeit erreichen wir die Kurstadt Meran. Mittagessen an der Promenade der Passer und Rückfahrt über den Reschenpass nach Vorarlberg.

  • Fahrt mit Hehle-Reisebus
  • 2 x Nächtigung im 4-Sterne-Hotel
  • 2 x viergängiges Abendessen
  • Stadtführung in Trient
  • Zugfahrt ins Val di Sole
  • Konzertkarte "Klang der Berge“
  • 1 x Verkostung nach Konzert
  • Reisebegleitung

  • Doppelzimmer ohne Stornoschutz
    349 €
  • Doppelzimmer mit Stornoschutz
    363 €
  • Einzelzimmer ohne Stornoschutz
    393 €
  • Einzelzimmer mit Stornoschutz
    409 €