Infos & Buchung: +43 5574 43077

Reisefinder

 

Klicken Sie ins Bild ...

Wir sind auf Facebook

Kunstfahrt Schwäbisch Hall - 1 Tag

Kunstfahrt Schwäbisch Hall
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
19_09_14_K1_WUERTH
Termin:
Preis:
ab 75 € pro Person

Das imposante Palais de Tokyo wurde zur legendären Weltausstellung 1937 vis-à-vis des Eiffelturms errichtet und ist seit 1961 Heimat des Musée d'Art Moderne de la Ville de Paris. Seit damals beherbergt es die städtische Sammlung für moderne und zeitgenössische Kunst und gilt international als eine der wichtigsten Adressen für die Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts. Denn die französische Hauptstadt war bis zum Zweiten Weltkrieg unangefochtenes Zentrum der Avantgarde und bot unerschöpflichen Zugang zu den großen künstlerischen Strömungen der Moderne. Und so formt eine Fülle erlesener Meisterwerke die einzigartige Sammlung des Museums. Die Ausstellung in der Kunsthalle Würth zeigt die Glanzlichter dieser berühmten Sammlung, etwa Meisterwerke von Henri Matisse, André Derain oder auch Pablo Picasso, Georges Braque, Pierre Bonnard, Fernand Léger und Max Ernst - um nur einige wenige zu nennen. Und auch im Bereich der zeitgenössischen Kunst seit den 1960er Jahren ist von Niki de Saint Phalle, Daniel Spoerri, Jean Tinguely bis zu Daniel Buren oder Louise Bourgeois alles vertreten, was mit Paris verbunden und internationalen Rang und Namen hat. Sie alle zeichnen ein umfassendes Bild durch die Kunstgeschichte der Moderne.

Leistungen: Busfahrt mit thematischer Einführung, Eintritt und Führung durch die Ausstellung

  • Tagesfahrt
    75 €