Infos & Buchung: +43 5574 43077

Reisefinder

 

Klicken Sie ins Bild ...

Muttertag - Frühlingsblüte am Comer See & Lago Maggiore - 2 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
HEHLE2023+23-M2-COMERSEE
Termin:
Preis:
ab 295 € pro Person

Anfang Mai zeigt sich die Vegetation an den oberitalienischen Seen von ihrer schönsten Seite, wenn nach der Winterruhe die Gärten und Parks in grenzenloser Farbenpracht und in voller Blüte stehen. Genießen Sie zwei herrliche Tage südlich der Alpen und lassen Sie sich vom eleganten Ambiente mit herrlichen Villen und Gärten der malerischen Orte verzaubern.

1. Tag: Anreise von Vorarlberg über den San Bernardino. Gegen Mittag erreichen wir das bezaubernde Como an der Südspitze des Sees. Ein kleiner Spaziergang führt uns der Seepromenade entlang in die ummauerte Altstadt mit ihren Gassen und Boutiquen. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören der Dom Santa Maria Maggiore, das alte Rathaus "Broletto“, die lombardisch-romanische Kirche Sant'Abbondio aus dem 11. Jh. und die Piazza Cavour, der Mittelpunkt von Como. Aufenthalt zum Mittagessen und Flanieren. Am Nachmittag besuchen wir die Villa Carlotta mit ihrer grandiosen Parkanlage in Tremezzo. 1690 wurde sie für einen Mailänder Grafen errichtet und später klassizistisch umgestaltet. Die Villa besitzt einen prachtvollen Park, reich an seltenen Pflanzen, und beherbergt Meisterwerke der Kunst und Architektur. Im Mai blühen hier die Rhododendren und Azaleen wie ein einziges Blumenmeer und der herrliche Duft der mediterranen Sträucher liegt in der Luft. Auch der Blick von der Villa Carlotta über den See ist einmalig. Aufenthalt zur Besichtigung. Fahrt zum Hotel im Raum Como und Abendessen.

2. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir über Varese ins Piemont an das Südufer des Lago Maggiore. Bei Arona geht es auf der Panoramastraße "Lungolago“ Richtung Borromäischer Golf. Unterwegs machen wir einen kurzen Stopp beim Koloss San Carlo. Imposant thront die 30 m hohe Riesenstatue über dem Ufer des Lago Maggiore, einst war sie Inspiration für den Erbauer der Freiheitsstatue von New York. Im Frühjahr ist die westliche Uferstraße des Lago Maggiore mit ihrer mediterranen Vegetation ein Blütenparadies, das wöchentlich neue Farb- und Dufterlebnisse hervorbringt: Rhododendren, Azaleen, Magnolien, Glyzinien, Rosen und Kakteen blühen hier um die Wette. Mittags laden wir Sie in einem guten Restaurant zum Muttertagsmenü ein, bevor es am Nachmittag über den San Bernardino – Hinterrheintal und Chur ins Ländle zurückgeht.

  • Fahrt mit Hehle-Reisebus
  • 1 x Nächtigung im 4-Sterne-Hotel
  • 1 x Frühstücksbuffet
  • 1 x 3-Gang-Abendessen
  • 1 x Eintritt und Führung Villa Carlotta
  • 1 x Muttertagsmenü
  • Muttertagspräsent
  • Reiseleitung

  • Doppelzimmer
    295 €
  • Einzelzimmer
    325 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Stornoschutz im EZ
    28 €
  • Stornoschutz im DZ
    24 €
  • Kein Stornoschutz gewünscht
    0 €