Infos & Buchung: +43 5574 43077

Reisefinder

 

Klicken Sie ins Bild ...

Muttertagsreise Bergell & Comersee - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
HEHLE2024+24-M3-BERGELL
Termin:
Preis:
ab 435 € pro Person

1. Tag: Anreise mit dem Bus von Vorarlberg über den Julierpass ins Oberengadin nach Silvaplana. Von hier geht es auf der Oberengadiner Seenplatte zur Mittagspause auf den Malojapass, der Grenze zum Bergell. Über 2000 Jahre war das Bergell eine Haupthandelsroute zwischen Italien und dem Norden. Mit dem Schweizer Postbus besuchen wir Soglio, das allein wegen seiner herrlichen Terrassenlage mit grandiosem Blick auf die Bergwelt sowie ins Tal auch als "Schwelle zum Paradies" bezeichnet wird. Es zählt zu den schönsten Dörfern im Bergell. Alte Palazzi und Häuser aus dem 14. Jh. gruppieren sich auf kleinstem Raum im romanischen Bergdörflein mit städtischem Flair. Danach geht es weiter nach Chiavenna. Das Städtchen am südlichsten Zipfel des Bergells verspricht "Italien pur“. Der Baustil ist mediterran und auf der alten Piazza blühen wunderschön die Kastanienbäume. Die beste Adresse für Kaffee, Dolci und Gelati ist die Pasticceria Folini. Chiavenna ist bekannt für ihren schönen mittelalterlichen Ortskern mit engen Gässchen. Wir beziehen direkt im Zentrum für zwei Nächte unser gutes Hotel, ideal gelegen für einen gemütlichen Stadtbummel nach dem Abendessen.

2. Tag: Heute Vormittag geht es auf der Panoramauferstraße entlang des Comer Sees über Lecco nach Como. Gut geschützt, von hohen Bergen umgeben, liegt die Stadt malerisch am Südufer des Comer Sees und zeichnet sich durch ihre üppige Vegetation und ihr mildes Klima aus. Die Seepromenade und das mittelalterliche Zentrum mit Dom, Bischofs- und Adelspalästen sowie vielen Cafés liegen nahe beieinander und laden zum Bummeln ein. Como hatte als wohlhabende Seidenmetropole immer schon mit Mode zu tun. So finden Sie heute nicht nur auf dem großen Samstagsmarkt die neueste Frühlingsmode, auch die Fachgeschäfte haben sich bereits mit den aktuellsten Frühjahrsmodellen eingedeckt. Am Nachmittag laden wir Sie zu einer Schifffahrt auf dem Comer See ein. Am Abend kehren wir nach Chiavenna zurück. Abendessen und gemütlicher Tagesausklang.

3. Tag: Unsere Rückreise wählen wir durch das idyllische Veltlin über Sondrio nach Tirano. Hier laden wir Sie zum Muttertagsmenü ein. Danach geht es auf aussichtsreicher Route über den Berninapass vorbei am Lago Bianco ins Unterengadin. Von Susch aus klettert unser Bus in Serpentinen auf den 2.383 m hohen Flüelapass. Der Pass empfängt uns im blassgrünen Kleid, da die Steine der Geröllhalden mit grünem Moos überzogen sind. Im mondänen Luftkurort Davos halten wir noch zur Kaffeepause, bevor wir über Landquart und Sargans nach Vorarlberg zurückkehren.

  • Fahrt mit Hehle-Reisebus
  • gutes 3-Sterne-Hotel in der Altstadt
  • 2 x Nächtigung/Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen
  • Postbusfahrt Soglio
  • Samstagsmarkt Como
  • Schifffahrt Comersee
  • 1 x Muttertagsmenü
  • Muttertagspräsent
  • Reisebegleitung

  • Doppelzimmer
    435 €
  • Einzelzimmer
    495 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Bus-KomplettSchutz bis 600€
    44 €
  • Bus-KomplettSchutz bis 500€
    39 €
  • Keine Versicherung gewünscht
    0 €