Infos & Buchung: +43 5574 43077

Reisefinder

 

Klicken Sie ins Bild ...

Wir sind auf Facebook

Operettensommer in Kufstein - "Die Fledermaus" - 2 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
19_08_17_KUFSTEIN
Termin:
Preis:
ab 309 € pro Person

Seit über zehn Jahren ist der Operettensommer auf der Festung Kufstein ein besonderes Highlight des Tiroler Kulturkalenders. Heuer erwartet die Besucher die Operette „Die Fledermaus“ von Johann Strauß, die als eines seiner Meisterwerke in der Operettenära gilt. Die unvergesslichen Melodien des Klassikers sind inzwischen zum Allgemeingut geworden: „Brüderlein und Schwesterlein“, „Klänge der Heimat“ sowie „Glücklich ist wer vergisst“, was zum Motto der verworrenen Geschichte um den Prinzen Orlovsky wird. Genießen Sie einen besonderen Abend bei eindrucksvoller Kulisse auf der Festung Kufstein.

1. Tag: Anreise über den Arlberg - Innsbruck - Wörgl nach Scheffau, am Fuße des Wilden Kaisers. Von hier geht es mit dem Seetaxi mitten ins Naturschutzgebiet zum Hintersteiner See, der 2018 den begehrten zweiten Platz der ORF Sendung „9 Plätze - 9 Schätze" errungen hat. Der See gilt als einer der schönsten und saubersten Gebirgsseen Tirols und liegt auf 830 m Seehöhe direkt zu Füßen des majestätischen Wilden Kaisers. Nach einem längeren Aufenthalt geht es mit dem Sonderbus zurück nach Scheffau. Am späten Nachmittag Ankunft in Kufstein. Im Zentrum beziehen wir unser gutes 4-Sterne-Hotel. Nach dem Abendessen besuchen wir auf der Festung die Operette „Die Fledermaus". Die überdachte Festungsarena sichert ein akustisch gutes und trockenes Klangerlebnis. Durch den ansteigenden Tribünenaufbau in der zauberhaften Kulisse der Josefsburg erleben Sie das Bühnengeschehen hautnah mit. Freuen Sie sich auf schöne Stunden und genießen Sie das traumhafte Bühnenbild, bezaubernde Kostüme, mitreißende Melodien und die beeindruckende Leistung der Künstler. Die Spielstätte ist vom Stadtplatz aus zu Fuß in zehn Minuten oder mit dem Festungslift erreichbar.

2. Tag: Frühstücksbuffet. Heute Vormittag laden wir Sie zu einer spannenden Zeitreise durch das mittelalterliche Rattenberg, der kleinsten Stadt Österreichs, ein. Ein historisch gewandeter Stadtführer berichtet auf seinem Rundgang durch die Gassen von heiteren, aber auch furchteinflößenden Geschichten, die sich im Laufe der Jahrhunderte hier ereignet haben. Am Nachmittag reisen wir über Innsbruck und den Arlberg zurück nach Vorarlberg.

• Fahrt mit Hehle-Reisebus
• sehr gutes 4-Sterne-Hotel
• 1 x Halbpension
• Shuttlebus zum Hintersteiner See
• Kostümführung Rattenberg
• Operettenkarte, Kategorie II
• Einführung in die Vorstellung
• Reiseleitung

  • Doppelzimmer
    309 €
  • Einzelzimmer
    334 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Stornoschutz
    13 €