Infos & Buchung: +43 5574 43077

Reisefinder

 

Klicken Sie ins Bild ...

Pfingstreise - Naturpark Eifel und Kaiserstadt Aachen - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
HEHLE2023+23-EIFEL
Termin:
Preis:
ab 635 € pro Person

Immer auf der Suche nach besonderen Zielen haben wir heuer die Nordeifel entdeckt und wollen Ihnen die Schönheiten dieser bezaubernden Landschaft zeigen. Hier erleben Sie Geschichte zum Anfassen: Prächtige Schlösser, stolze Kirchen, schmucke Altstädte und eine sagenhafte Naturlandschaft spicken unsere Tour im Dreiländereck Deutschland, Niederlande und Belgien.

1. Tag: Anreise von Vorarlberg über Ulm – Würzburg – Frankfurt in die Eifel zur berühmten Benediktinerabtei Maria Laach, wo wir unsere Nachmittagspause einlegen. Die sechstürmige Klosterkirche gilt als eines der schönsten Denkmäler romanischer Baukunst. Möglichkeit zur Besichtigung der Wallfahrtskirche, Einkaufen im Klosterladen und Einkehr in der Klostergaststätte. Abends beziehen wir im Raum Aachen unser gutes 4-Sterne-Hotel. Mit einem feinen Buffet lassen wir den Tag ausklingen.

2. Tag: Frühstücksbuffet. Heute unternehmen wir eine Rundfahrt durch den Naturpark Nordeifel. Wir fahren zunächst an die deutsch-belgische Grenze in das zauberhafte Städtchen Monschau. Es liegt im engen Tal der Rur und sein Stadtkern scheint sich in den letzten 200 Jahren kaum verändert zu haben. Einst war dieser kleine Marktflecken eine Hochburg des Tuchhandels. Das gesamte Altstadtensemble mit den schiefergedeckten Dächern, den schmalen Häusern mit romantischen Fachwerkfassaden und den engen, verwinkelten Gassen zeigen den einstigen Wohlstand und haben den Ort heute zu einem der populärsten touristischen Ziele der Eifel gemacht. Geführter Stadtrundgang und Mittagspause, sehr zu empfehlen sind als Süßspeise die Monschauer Dütchen. Am Nachmittag fahren wir der idyllischen Panoramastraße der Rur entlang ins "Dorf am See“ nach Einruhr. Es liegt im Herzen des Nationalparks Nordeifel. Um einen noch besseren Eindruck von der wunderschönen Eifellandschaft zu erhalten, laden wir Sie zu einer entspannten Rundfahrt auf dem Obersee bis zur Rurtalsperre ein. Während unser geräuschloses Elektroschiff leise über das Wasser gleitet, genießen Sie bei Kaffee und Kuchen oder belegten Brötchen den umliegenden Nationalpark Eifel. Abends kehren wir nach Aachen zurück. Abendbuffet und gemütlicher Tagesausklang.

3. Tag: Frühstücksbuffet. Heute Vormittag fahren wir in den Süden der niederländischen Provinz Limburg, wo wir das Wasserschloss Hoensbroek besichtigen. Es war im 18. Jh. Stammsitz des limburgischen Adels, heute zählt es zu den schönsten und besterhaltenen Schlössern Europas. Das Haupthaus ist von einem seerosenbewachsenen Wassergraben umgeben und über Brücken mit den Vorburgen verbunden. In über 40 prunkvollen Schlossgemächern begeben wir uns während einer Schlossführung auf eine Reise durch die Zeit. Wir entdecken unter anderem den feudalen Ballsaal, eine Geheimkammer und auch das dunkle Kellerverlies. Wer eine besondere Aussicht genießen will, kann den 60 m hohen Aussichts- und Verteidigungsturm besteigen. Die Mittagspause verbringen wir in der Kaiserstadt Aachen. Acht Jahrhunderte war Aachen die Stadt, in der Kaiser und Könige gekrönt wurden. Heute gilt der Aachener Dom als Wahrzeichen der Stadt und seine Domschatzkammer beherbergt eine der bedeutendsten kirchlichen Schatzkammern nördlich der Alpen. Auch die Tuchmacherei im 13. Jh. brachte der Stadt Wohlstand und Reichtum. Diesen Reiz des Historischen der pulsierenden Studentenstadt Aachen inmitten der Gegenwart versprüht auch der "Katschhof", ein Geheimtipp unter den Sehenswürdigkeiten der Stadt Aachen und einer der schönsten Plätze Europas: auf der einen Seite der Dom, in dem die Königskrönungen des Mittelalters stattfanden, auf der anderen Seite das gotische Rathaus, auf den Fundamenten der Pfalz Karls des Großen. Und rundherum verleihen selbstbewusste und sehenswerte Bürgerhäuser der letzten Jahrhunderte dem Bummeln in der Fußgängerzone Aachens ein ganz besonderes anregendes Flair. Geführte Stadtbesichtigung mit Außenbesichtigung des Doms. Danach Freizeit zur eigenen Verfügung. Abends Rückkehr in unser Hotel und Abendessen.

4. Tag: Nach dem Frühstück Rückreise wie Anreise.

  • Fahrt mit Hehle-Reisebus
  • gutes 4-Sterne-Hotel
  • 3 x Nächtigung/Frühstücksbuffet
  • 3 x Buffet-Abendessen
  • 1 x Besuch Benediktinerabtei Maria Laach
  • Eintritt und Führung Schloss Hoenbroek
  • Stadtführung in Aachen
  • Stadtführung Monschau
  • Hehle-Audioguidesystem
  • Schifffahrt auf dem Obersee
  • 1 x Kaffee und Kuchen/Brötchen
  • Reiseleitung

  • Doppelzimmer
    635 €
  • Einzelzimmer
    755 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Bus-KomplettSchutz bis 800€
    49 €
  • Keine Versicherung gewünscht
    0 €