Infos & Buchung: +43 5574 43077

Reisefinder

 

Klicken Sie ins Bild ...

Wir sind auf Facebook

Goldenes Burgund - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
19_10_04_BURGUND
Termin:
Preis:
ab 397 € pro Person

1. Tag: Von Vorarlberg über Zürich - Basel - Belfort erreichen wir Beaune, die Weißweinmetropole des Burgund. Rund um das mittelalterliche Krankenhaus mit seinem berühmten farbigen Ziegeldach finden wir eine der schönsten Altstädte des Burgund innerhalb einer fast komplett geschlossenen Stadtmauer. Zusammen mit unserer Stadtführung entdecken wir den prächtigen Armensaal im mittelalterlichen Hospiz Hôtel-Dieu, die Kollegiatskirche Notre Dame und die schönen Palais. Die Führung endet im Weinkeller eines renommierten Weinhändlers. Hier machen wir eine Weinprobe mit drei Burgunderweinen. In Beaune beziehen wir für zwei Nächte unser gutes 3-Sterne-Hotel. Dreigängiges Abendessen inkl. 1 Glas Wein und Kaffee.

2. Tag: Heute Vormittag besuchen wir Autun. Mit ihrer 2.000-jährigen Geschichte ist Autun reich an Kunst und Kultur mit bemerkenswerten Baudenkmälern. Die Altstadt wird überragt von der Kathedrale Saint-Lazare mit der gotischen Turmspitze und dem romanischen Tympanon. Aus der gallorömischen Epoche stammen der sogenannte Janustempel, die Stadttore von Arroux und Saint-André, das größte Theater des römischen Galliens und die Pyramide von Couhard. Geführte Stadtbesichtigung. Am Nachmittag besuchen wir das Wasserschloss in Sully. Mit seinen vier Türmen, dem Renaissancehof und den Wassergräben ist das Schloss eines der Schmuckstücke des Burgund. Umgeben ist die prächtige Anlage von einem 25 Hektar großen Schlosspark im englischen Landschaftsstil. Geführte Schlossbesichtigung. Am Abend kehren wir nach Beaune zurück. In einem sehr guten Restaurant laden wir Sie zum Galadiner mit Wein und Kaffee ein.

3. Tag: Heute Morgen fahren wir in den Süden nach Chalon-sur-Saône. Am Kreuzungspunkt von römischen Handelswegen und zahlreichen Wasserstraßen war die Stadt im Mittelalter schon ein wichtiges Handelszentrum von europäischer Bedeutung. Mit dem Bau des Canal de Bourgogne und des Rhein-Rhône-Kanals im 19. Jh. erreichte der Handel auf den Wasserstraßen seinen Höhepunkt. Herz des historischen Zentrums ist der malerische Platz Saint-Vincent, überragt von der Silhouette der Kathedrale und umgeben von schönen alten Fachwerkhäusern. Am Sonntag wird er von den bunten Ständen des Wochenmarktes belebt, wo Sie regionale Spezialitäten kosten und erwerben können. Am Nachmittag Rückfahrt nach Vorarlberg.

• Fahrt mit Hehle-Reisebus
• gutes 3-Sterne-Stadthotel
• 2 x Nächtigung/Frühstücksbuffet
• 1 x Abendessen mit Wein
• 1 x Galadiner mit Getränken
• 1 x 3er-Weinprobe in Beaune
• Stadtführung Beaune
• Eintritt Hospiz
• Stadtführung Autun
• Führung Schloss Sully
• Reiseleitung

  • Doppelzimmer
    397 €
  • Einzelzimmer
    477 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Stornoschutz
    16 €