Infos & Buchung: +43 5574 43077

Reisefinder

 

Klicken Sie ins Bild ...

Wir sind auf Facebook

Wir sind auf Instagram

Salzburg & Salzkammergut - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
20_09_16_SALZBURG
Termin:
Preis:
ab 515 € pro Person

Entdecken Sie mit uns auf der Herbstreise die Stadt Salzburg und das Salzkammergut mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten, dem barocken Flair und den köstlichen Mozartkugeln sowie das Salzkammergut mit seiner atemberaubenden Bergen und Seen.

1. Tag: Anreise von Vorarlberg über Innsbruck nach Salzburg. Um die Mittagszeit erreichen wir das sportlichste Restaurant von Salzburg: die Red Bull Arena. Hier laden wir Sie zum Mittagessen ein. Mit etwas Glück können Sie danach noch einen Blick in die 30.000 Zuschauer fassende Fussball-Arena werfen. Am Nachmittag besuchen wir den Hausberg von Salzburg und schweben mit der Seilbahn auf den Untersberg auf 1.853 m Höhe. Hier oben genießen wir eine traumhafte Aussicht wie im Märchen. Der Untersberg ist der nördlichste Ausläufer der Berchtesgadener Alpen und liegt zwischen der Stadt Salzburg und Berchtesgaden. Eine Besonderheit sind seine vielen, nicht begehbaren Höhlen. Diese machten ihn zu einem der wohl Sagen umwobensten Berge. Bedeutend sind auch die zahlreichen Kraftplätze, die im gesamten Bergmassiv wahrgenommen werden können. Aufenthalt zur Kaffeepause. Anschließend Fahrt nach Eugendorf in unser gutes Landhotel, in dem wir für drei Nächte unser Zimmer beziehen. Abendessen und gemütlicher Tagesausklang.

2. Tag: Nach dem Frühstücksbuffet besuchen wir mitten in Salzburg das Schloss Mirabell und seinen atemberaubenden Garten. Das Schloss war ein Liebesgeschenk, das Fürsterzbischof Wolf Dietrich von Raitenau für seine Salome Alt errichten ließ. Zum berühmten Mirabellgarten gehören unter anderem das große Parterre, das Heckentheater, die Wasserbastei, der Rosengarten, der Zwergerlgarten und eine Orangerie mit einem angrenzenden Palmenhaus. Vielleicht werfen Sie einen Blick auf die Engelstreppe, die mit zahlreichen Putten geschmückt ist und zum Marmorsaal führt, in dem schon Vater Leopold Mozart und seine Kinder Wolfgang und Nannerl musiziert haben. Auf unserem geführten Stadtspaziergang sehen wir die Getreidegasse, Mozarts Geburtshaus, die Residenz und den Dom. Danach geht es mit dem Festungslift auf Hohensalzburg, das Wahrzeichen der Stadt. Die größte, noch vollständig erhaltene Burg Mitteleuropas, birgt viele Winkel und Geheimnisse, die es zu entdecken gilt. Der Ausblick auf die Stadt und Umgebung ist fantastisch. Am Nachmittag genießen wir Salzburg von seiner schönsten Seite. Auf einer einstündigen Schifffahrt gleiten wir vom Makartsteg an der imposanten Stadtkulisse, der Naturlandschaft der Salzach und den exklusiven Villen im Süden vorbei, bis sich das mächtige Hagen- und Tennengebirge zeigt. Dann drehen wir um und fahren mit dem Schiff retour. Danach bleibt noch Zeit für eigene Erkundungen in der Stadt. Besuchen Sie das Mozarthaus oder genießen Sie die originalen Mozartkugeln. Abends Rückfahrt ins Hotel. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Am Vormittag besuchen wir Schloss Hellbrunn und seine Wasserspiele. Beim Bau dieses Lustschlosses war eines ganz klar: Es sollte ein Ort der Vergnügungen und der Erholung werden, wie die Welt ihn noch nie zuvor gesehen hatte. So entstand in kurzer Bauzeit ein Renaissanceschloss mit prächtigen Gärten, Grotten und Wasserspielen. Vom mechanischen Theater über wasserspeiende Hirsche bis zur auf einem Wasserstrahl tanzenden Krone - die hydraulischen Automaten begeistern mit Originalität und erstaunlichen Effekten und sorgen für Wasserspaß für Groß und Klein. Danach fahren wir ins Salzkammergut an den Wolfgangsee zur Mittagspause. Am Nachmittag führt uns die steilste Zahnradbahn Österreichs auf den Schafberg. In 35 Minuten überwindet sie 1.190 Höhenmeter. Die nostalgischen Zahnrad-Dampflokomotiven zählen zu den ältesten der Welt. Von Mitte Mai bis Ende September dampfen die modernen und nostalgischen Zahnrad-Lokomotiven auf den Berg hinauf und machen die Fahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Mit seinem markanten Gipfel zählt der Schafberg zu den schönsten Aussichtsbergen in Österreich. Rundherum glitzern die Seen des Salzkammerguts und der Blick reicht vom Böhmerwald im Norden bis zu den Alpen im Süden. Heute Abend werden wir im Hotel mit einem feinen Buffet verwöhnt.

4. Tag: Am Vormittag besichtigen wir den Hangar-7 am Salzburger Flughafen. Dieses einzigartige architektonische Gesamtkunstwerk beheimatet eine große Sammlung an historischen Flugzeugen, Hubschraubern und Formel-1-Rennwagen und ist inzwischen zu einem Wahrzeichen von Salzburg geworden. Steht man im Inneren des Hangar-7 scheint sich ein Himmelsgewölbe über den historischen Flugzeugen aufzutun. Blickt man von außen auf die Konstruktion, drängt sich der Vergleich mit einem Flügel auf, der eine ungemeine Dynamik und Schwerelosigkeit ausstrahlt - trotz der verbauten 1.200 Tonnen Stahl und 380 Tonnen Spezialglas. Danach reisen wir wieder zurück ins Ländle.

• Fahrt mit Hehle-Reisebus
• sehr gutes Landhotel Du/WC
• 3 x Nächtigung/Frühstücksbuffet
• 2 x dreigängiges Abendessen
• 1 x Buffet-Abendessen
• 1 x Mittagessen in Redbull Arena
• Seilbahnfahrt Untersberg
• Stadtführung Salzburg
• Lift Festung Hohensalzburg
• Schifffahrt Salzach
• Eintritt Mozarthaus
• Wasserspiele Schloss Hellbrunn
• Zahnradbahn Schafberg
• Besichtigung Hangar 7
• Reiseleitung

  • Doppelzimmer
    515 €
  • Einzelzimmer
    585 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Stornoschutz im EZ
    24 €
  • Stornoschutz im DZ
    21 €