Infos & Buchung: +43 5574 43077

Reisefinder

 

Klicken Sie ins Bild ...

Schnäppchenflusskreuzfahrt Regensburg bis Frankfurt - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
HEHLE2024+24-FK-REGENSBURG
Termin:
Preis:
ab 1475 € pro Person

Auf dieser herrlichen Flusskreuzfahrt auf dem Main-Donaukanal und Main quer durch Deutschland erleben wir wunderbare Uferlandschaften, Städte und Dörfer vom Wasser aus und entdecken Ausblicke, die wir so noch nicht kennen. Zudem haben wir wieder ein außergewöhnliches Ausflugspaket geschnürt, das Sie beim raschen Buchen zum absoluten Sonderpreis bekommen.

Wir freuen uns auf Sie!

1. Tag: Anreise von Vorarlberg über München nach Regensburg. Ankunft um die Mittagszeit. Am Nachmittag laden wir Sie zu einer Stadtführung durch Regensburg ein. Dabei lernen wir die "nördlichste Stadt Italiens" näher kennen. Wir spazieren durch die faszinierende Altstadt mit dem bekannten Regensburger Dom. Am späten Nachmittag checken wir auf unserem 5-Sterne-Schiff MS Charles Dickens ein. Die freundliche Crew erwartet uns mit einem Begrüßungscocktail und um 17.00 Uhr heißt es bereits "Leinen los“ in Richtung Nürnberg. Abendessen an Bord und Tagesausklang im Panoramasalon.

2. Tag: Heute Vormittag genießen wir Flusskreuzfahrten-Flair, während unsere MS Charles Dickens Richtung Nürnberg gleitet. An Bord unseres Luxusschiffes befinden sich eine Rezeption und Bordboutique, im Bug eine Bibliothek sowie im Heck eine Bar mit Panoramaverglasung und Sitzmöglichkeiten im Freien. Auch das Sonnendeck lädt mit Sitzgelegenheiten und Liegestühlen ein, die vorbeiziehende Landschaft zu genießen. Am frühen Nachmittag erreichen wir die Perle Frankens – inmitten des Herzens Deutschlands gelegen – bietet Nürnberg eine Mischung aus historischem Erbe und modernem Charme. Während einem Rundgang über den Hauptmarkt mit Frauenkirche und Handwerkerhof in der Altstadt von Nürnberg erfahren Sie Interessantes. Gegen 20.00 Uhr schippern Sie in die Nacht hinein.

3. Tag: Die MS Charles Dickens liegt am Vormittag im Herzen Oberfrankens in der mittelalterlichen Stadt Bamberg. Wie Rom wurde auch Bamberg auf sieben Hügeln erbaut und wegen ihrer unzähligen Kirchen nennt man sie daher liebevoll "Fränkisches Rom“. Nicht nur durch die ausgeprägte Bierkultur ist Bamberg beliebt, auch die historische Altstadt zählt zu den größten und am besten erhaltenen Stadtkernen Deutschlands und ist UNESCO-Weltkulturerbe. Geführter Stadtrundgang. Entspannen Sie am Nachmittag bei einem Drink auf dem Sonnendeck und lassen Sie die herrlichen Weinlagen links und rechts des Mains an sich vorbeiziehen. Unsere MS Charles Dickens steuert Richtung Würzburg.

4. Tag: Die MS Charles Dickens gleitet den Mainschleifen entlang, am Uferrand schmiegen sich die kleinen Weinörtchen an die Weinberge. Um die Mittagszeit erreichen wir Würzburg. Die Stadt hat sich im Laufe der Jahrhunderte zu einer modernen und dynamischen Universitätsstadt entwickelt. Dominiert wird das Bild der Stadt von der Würzburger Festung Marienberg und der Mainbrücke. Die Altstadt ist besonders wegen des UNESCO-Weltkulturerbes, der Würzburger Residenz, sehr beliebt. Den geführten Altstadtrundgang lassen wir bei einem Gläschen Frankenwein am geselligsten Treffpunkt Würzburgs auf der alten Mainbrücke ausklingen. Von hier genießen wir den schönsten Blick auf die Festung Marienberg, den Dom, das Käppele und den "Würzburger Stein“. Um 19.00 Uhr verlassen wir Würzburg in Richtung Wertheim.

5. Tag: Ankunft am Morgen in der mittelalterlichen Residenzstadt Wertheim. Die historische Altstadt liegt malerisch auf einer Landzunge zwischen den Flüssen Tauber und Main und an der Grenze zum Spessart. Mit der Bimmelbahn geht’s vom Mainufer hinauf zur Burg. Das Wahrzeichen der Stadt bietet einen fantastischen Ausblick über Wertheim und den Main. Vor dem Mittagessen bleibt noch Zeit für einen Bummel durch die engen Gassen. Am Nachmittag genießen wird die Annehmlichkeiten an Bord, während unser Luxusdomizil gemächlich durch das malerische Maintal in Richtung Frankfurt gleitet.

6. Tag: Heute nehmen wir uns für die Erkundung von Frankfurt ergiebig Zeit, denn unsere MS Charles Dickens liegt den ganzen Tag in der Mainmetropole. Vor unserer Anlegestelle liegt die beeindruckende Skyline. Mit einer Stadtrundfahrt verschaffen wir uns am Vormittag einen ersten Überblick. Schließlich hat die Finanzhauptstadt im schönen Hessen ihren Besuchern eine interessante Architektur zu bieten, denn hier treffen Tradition und Moderne aufeinander. Einträchtig vereint Frankfurt die pulsierende Finanzwelt mit seinen historischen Wurzeln. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, es sind nur wenige Schritte ins Zentrum von Frankfurt. Unternehmen Sie einen Bummel entlang der Museumspromenade oder wenn Sie hoch hinauswollen, besuchen Sie den Maintower, Frankfurts höchstes Gebäude mit 53 Stockwerken. In wenigen Minuten bringt Sie der Lift in luftige Höhen auf die Aussichtsplattform, die einen fantastischen Rundumblick auf ganz Frankfurt und Umgebung liefert. Eine grüne Auszeit können Sie sich bei unserem Busausflug zu Frankfurts berühmten Palmengarten gönnen. Nach dem Abendessen bietet sich noch ein Bummel durch Frankfurts ältesten Stadtteil Sachsenhausen an. Hier müssen Sie in einer traditionellen Kneipe das Frankfurter Nationalgetränk "Eppelwoi“ probieren.

7. Tag: Rückfahrt nach Vorarlberg.

  • Fahrt mit Hehle-Reisebus
  • 6 x Nächtigung auf 5-Sterne-Schiff "MS Charles Dickens“
  • Vollpension an Bord
  • 1 x Gala-Dinner
  • Begrüßungsdrink an Bord
  • 7 Landausflüge zum Sonderpreis (Altstadtführung Regensburg | Altstadtführung Nürnberg | Stadtrundgang Bamberg | Stadtrundgang Würzburg mit 1 Gläschen Frankenwein | Bimmelbahn Wertheim | Stadtrundfahrt Frankfurt | Eintritt Palmengarten Frankfurt)
  • Hehle-Reiseleitung

  • Doppelkabine - Hauptdeck (14 m2, kleinere Fenster, nicht öffenbar)
    1475 €
  • Einzelkabine - Hauptdeck (14 m2, kleinere Fenster, nicht öffenbar)
    1475 €
  • Doppelkabine - Mitteldeck (15 m2, mit französischem Balkon)
    1590 €
  • Einzelkabine - Mitteldeck (13 m2, Fenster nicht öffenbar)
    1590 €
  • Doppelkabine - Oberdeck (15 m2, mit französischem Balkon)
    1690 €
  • Suite - Oberdeck (23 m2, mit Balkon)
    1760 €
  • Einzelkabine - Mitteldeck (15 m2, mit französischem Balkon)
    1790 €
  • Einzelkabine - Oberdeck (15 m2, mit französischem Balkon)
    1890 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Reisekomplettschutz bis Reisepreis 2.200€
    136 €
  • Reisekomplettschutz bis Reisepreis 2.000€
    125 €
  • Reisekomplettschutz bis Reisepreis 1.800€
    115 €
  • Reisekomplettschutz bis Reisepreis 1.600€
    107 €
  • Keine Versicherung gewünscht
    0 €
  • Landausflüge bis 31.05.
    70 €
  • Landausflüge ab 01.06.
    190 €