Infos & Buchung: +43 5574 43077

Reisefinder

 

Klicken Sie ins Bild ...

Singen und Wandern im Ötztal - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
21_07_02_SINGEN
Termin:
Preis:
ab 349 € pro Person

Mit „Singen & Wandern“ bieten wir bereits zum zwölften Mal ein besonderes Reiseerlebnis an. Die Kombination des gemeinsamen Singens und Wanderns ist ein Höhepunkt für alle, die herzliche Geselligkeit schätzen. Es verbindet ungemein und schöne Freundschaften können entstehen. Begleitet wird diese Reise von Hansjörg und Christel. Sie verstehen es wunderbar, auf Zwischenrasten und am Abend im Hotel mit Singen und Musizieren alle Gäste zum Mitsingen zu animieren. Unsere Gehwege sind so ausgewählt, dass sie leicht zu bewältigen sind. Bei jeder Wanderung unterbrechen wir bei einem Berggasthaus oder einer urigen Alm zu einem Einkehrschwung. Je nach Wetterlage kann es auch vorkommen, dass die Wanderroute vor Ort gekürzt oder komplett geändert wird. Wenn Sie Freude am Singen haben, ist das die richtige Reise für Sie.

1. Tag: Anreise über den Arlberg und Imst ins Ötztal nach Sölden. Hier starten wir zu einer zweistündigen Rundwanderung auf dem Mooserstegle. Auf diesem Premiumweg genießen wir die Ruhe und Schönheit Söldens stiller Seite. Der einst als Waalweg angelegte leicht begehbare Wanderweg führt zunächst entlang der Ötztaler Ache und zeigt gleich zu Beginn tiefe Einblicke in die Schlucht der Windacher Ache, führt durchschattigen Waldbestand, mal über Stege und Brücken auf kleinen Weglein dem Lauf des Wassers entlang. Zahlreiche Infotafeln vermitteln die Hintergründe dieses interessanten Themenwegs. Im Zentrum von Längenfeld beziehen wir für zwei Nächte unser sehr gutes Hotel. Mit einem Abendessen und dem anschließenden Singen lassen wir den Tag ausklingen.

2. Tag: Heute unternehmen wir einen Ausflug zur Sulztal Alm im Naturpark Ötztal. Sie liegt auf einer Seehöhe von 1.898 m am Fuße der Stubaier Alpen. Vom Ortsende von Gries aus wandern wir in östlicher Richtung entlang des Gletscherbaches über einen leicht ansteigenden Forstweg zur Sulztalalm. Die etwa zweistündige Almwanderung im wildromantischen Sulztal erlaubt uns immer wieder grandiose Ausblicke zur gewaltigen Felspyramide des Schrankogels (3.497m). Mittags erreichen wir die Sulztal Alm. Sie ist idealer Ausgangspunkt für Wander- und Bergtouren in allen Schwierigkeitsgraden. Von hier hat man einen wunderschönen Blick den Gletscherbach hinab ins Sulztal und seine prächtig blühenden Wiesen. Auch lassen wir uns bei einer gemütlichen Einkehr in der urigen Almwirtschaft eine typische Tiroler Jause schmecken, bevor wir wieder zurück ins Tal wandern. Am Nachmittag Rückkehr nach Längenfeld. Bis zum Abendessen haben Sie die Möglichkeit sich im Aqua Dome - dem besten Thermenresort der Alpen - zu erfrischen und entspannen, denn wir haben unbegrenzten Eintritt während unseres gesamten Aufenthaltes.

3. Tag: Nach dem Frühstücksbuffet verlassen wir Längenfeld und fahren ins vordere Ötztal nach Ötz. Heute erwandern wir das Natur-Wahrzeichen Piburger See. Bei dieser leichten Wanderung erleben wir das wilde Wasser der Ötztaler Ache im Kontrast zum stillen Wasser des Piburger Sees. Von Beginn an begleitet uns das tosende Gewässer der Ötztaler Ache. Auf der Wellerbrücke, eine von 40 Brücken die über die Ache führen, können wir die durch einen Bergsturz gestaltete Landschaft bewundern und das Wildwasser bestaunen. Der Weg führt uns weiter durch idyllische Wälder bis hin zum Piburger See. Malerisch eingebettet bietet der See ein herrliches Erholungsgebiet. Am Seejöchl, dem höchsten Punkt dieses Weges, beeindruckt das harmonische Landschaftsbild. Aufenthalt zur Einkehr. Danach fahren wir über Landeck und den Arlberg in unsere Ausgangsorte zurück.

• Fahrt mit Hehle-Reisebus
• 2 x Nächtigung/Frühstücksbuffet
• familiäres 3-Sterne-Hotel
• Begrüßungssekt
• 2 x 4-Gangmenü
• musikalische Begleitung
• unbegrenzter Eintritt Aqua Dome
• Reisebegleitung: Hr. Hansjörg Baldauf

  • Doppelzimmer
    349 €
  • Einzelzimmer
    391 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Stornoschutz im EZ
    15 €
  • Stornoschutz im DZ
    13 €