Infos & Buchung: +43 5574 43077

Reisefinder

 

Klicken Sie ins Bild ...

Super Wellness in Portoroz - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
HEHLE2022+22-PORTOROZ
Termin:
Preis:
ab 885 € pro Person

Portoroz empfängt Sie mit einem wohltuenden milden mediterranen Klima und einer mehr als 100-jährigen Tradition als Erholungsort an der slowenischen Adria. Heute ist Portoroz ein modernes Seebad mit vielen Annehmlichkeiten für einen anspruchsvollen Urlaub. Die Küste mit ihren herrlichen Spazierwegen, Kaffeehäusern und Boutiquen, mondänen Lounge- und Cocktail-Bars verspricht erholsame Ferientage. Zudem bleibt unser Bus vor Ort und steht für abwechslungsreiche Ausflüge zur Verfügung. Je nach Wetter können die einzelnen Ausflüge getauscht werden.

4-Sterne-Hotel Histrion
Sie wohnen im hervorragenden 4-Sterne-Hotel Histrion direkt am Meer zwischen den historischen Städten Portoroz und Piran. Der Hotelkomplex verfügt über mehrere Restaurants, eine Taverne mit Pizzeria und eine Aperitif-Bar und zeichnet sich durch hochwertige Hotelzimmer und durch einzigartige Thermal- und Wellnessleistungen aus. Kostenloses WLAN im Hotel. Die Zimmer sind mit Telefon, SAT-TV, Klimaanlage und Balkon sowie Fön im Badezimmer ausgestattet. Vom Hotel aus haben Sie direkten Zugang zum Meerwasserpark Termaris, wo Sie auf einer Fläche von 2.400 m² Schwimm- und Entspannungsbecken mit beheiztem Meerwasser und die schönste Aussicht auf das slowenische Meer erwarten. Das Wellness-Zentrum Benedicta bietet eine Saunawelt, einen Salzraum sowie verschiedene istrische Massagen und Schönheitsbehandlungen.

1. Tag: Anreise von Vorarlberg – Südtirol – Venedig – Triest – Portoroz. Hotelbezug, Abendessen.

2. Tag: Freizeit in Portoroz, Kennenlernen der Hotelanlage und Begrüßungsdrink. Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Urlaubsortes. Nachmittags Möglichkeit zu einer Wanderung nach Piran. Heute noch erinnert vieles an die Zeit, als Piran, die romantische Perle am Meer, zu Venedig gehörte. Stadtmauern, Kathedralen, prunkvolle Stadtpaläste, der Campanile und die verträumten Gassen sind eindrucksvolle Zeugnisse venezianischer Baukunst. Beim alten Hafen befindet sich heute das neu renovierte Meeresaquarium. In 27 Meerwasserbecken finden über 200 Arten eine intakte Lebenswelt. Am zentralen Tartini Platz lassen wir den Ausflug mit einem Einkehrschwung ausklingen.

3. Tag: Heute haben Sie die Möglichkeit zu einer Panorama-Schifffahrt entlang der slowenischen Küste. Mit dem Piratenschiff geht es von Portoroz nach Izola und wieder retour. Jeder Kilometer dieser Küste birgt neue landschaftliche Überraschungen. Sie werden begeistert sein. Während der angenehmen Fahrt mit dem schönen Schiff genießen Sie herrliche Ausblicke auf die malerischen Fischerdörfchen sowie die istrische Küste mit ihren weißen Klippen und der üppigen Vegetation. Mittags legt das Schiff wieder in Portoroz an, nachmittags können Sie die herrliche Badelandschaft der Hotelanlage genießen.

4. Tag: Tagesausflug nach Triest und Schloss Miramare. Fahrt entlang der Adria ins benachbarte Italien nach Triest, der ehemaligen österreichischen Metropole am Mittelmeer. Bei einer geführten Stadtführung sehen Sie die Basilika San Giusto, das Römische Theater, das Castello und den Canal Grande. Anschließend Freizeit zum Mittagessen und für einen Bummel auf der grandiosen Piazza dell`Unità am Hafen, wo Sie zahlreiche gemütliche, altösterreichische Kaffeehäuser antreffen. Am Nachmittag geht es zum berühmten Habsburgerschloss Miramare, das ursprünglich auf einem kargen Felsvorsprung mit schönstem Blick auf das Meer gebaut wurde. Besonders schön gestaltet sich der Ausblick vom 22 Hektar großen italienischen Garten mit über 2.000 Pflanzenarten. Es besteht die Möglichkeit das Schloss zu besichtigen oder einfach nur im herrlichen Schlosspark zu flanieren und die Aussicht zu genießen.

5. Tag: Freizeit in Portoroz und Küstenwanderung. Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Am Nachmittag gehen wir vom Hotel durch den ehemaligen k.u.k.-Eisenbahntunnel, durch die Salinenbecken von Strunjan Richtung Steilküste. Hier erreichen wir die kleine Wallfahrtskirche "Unserer Lieben Frau von der Erscheinung“. Nach einer gemütlichen Einkehr beim Kirchenwirt geht es weiter zum Weißen Kreuz, wo ein besonderer Kraftplatz sein soll. Jedenfalls hat man von hier einen traumhaften Ausblick auf die Mondbucht mit ihrer malerischen Steilküste und bis Triest.

6. Tag: Einer der Reisehöhepunkte: Auf unserem Nachmittagsausflug geht‘s ins slowenische Karstgebiet. Wir besuchen die weltberühmten Adelsberger-Grotten, die unterirdische Welt des Karstes. Sie zählen zu den schönsten und größten Grotten der Welt. In Millionen von Jahren hat die Natur prächtige Tropfsteine geschaffen. Mit einem Sonderzug geht es durch die unterirdischen Säle, durch lange Gänge, die der Fluss Pivka ausgehöhlt hat. Ungewöhnliche Meisterwerke der Natur wie Stalagmiten, Stalaktiten und Kalkschleier mit prächtigen Farben, steinerne Vorhänge und mächtige Säulen beeindrucken den Besucher. Aufenthalt zur Besichtigung und Rückfahrt nach Portoroz.

7. Tag: Freizeit in Portoroz.

8. Tag: Heimreise wie Anreise.

  • Fahrt mit Hehle-Reisebus
  • 7 x Nächtigung im 4-Sterne-Hotel
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 7 x Themenbuffet abends
  • 1 x Leihgebühr Bademantel
  • freier Eintritt Hotelhallenbad
  • täglich Eintritt Sauna (2 Stunden)
  • Balkon mit Lagunenblick
  • Begrüßungsdrink
  • Stadtführung Triest
  • Besuch Schlossgarten Miramare
  • Ausflug Adelsberger-Grotten
  • 1 x Eintritt Casino Portoroz
  • alle Hehle-Busausflüge

  • Doppelzimmer ohne Stornoschutz
    885 €
  • Doppelzimmer mit Meerblick ohne Stornoschutz
    915 €
  • Doppelzimmer mit Stornoschutz
    921 €
  • Doppelzimmer mit Meerblick mit Stornoschutz
    951 €
  • Einzelzimmer ohne Stornoschutz
    1055 €
  • Einzelzimmer mit Meerblick ohne Stornoschutz
    1085 €
  • Einzelzimmer mit Stornoschutz
    1098 €
  • Einzelzimmer mit Meerblick mit Stornoschutz
    1128 €