Infos & Buchung: +43 5574 43077

Reisefinder

 

Klicken Sie ins Bild ...

Wir sind auf Facebook

Wir sind auf Instagram

Törggelen im Südtirol - 2 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
20_10_06_TOERGGELEN
Termin:
Preis:
ab 190 € pro Person

Törggelen ist seit vielen Jahren Brauch im Südtirol. Nach der Weinlese und dem Weinpressen wird zu einer großen Marende eingeladen, bei der neuer Wein und Traubensaft verkostet werden.

1. Tag: Anreise über den Arlbergpass - Innsbruck - Brenner - Eisacktal ins Apfel-Hochplateau Natz-Schabs, wo im Frühling ein Meer aus weiß-rosa Blüten ein beeindruckendes Landschaftsbild zaubert und im Herbst die reifen Äpfel leuchten. In einer urigen Törggelestube genießen wir neben der herrlichen Aussicht eine schmackhafte Südtiroler Kost. Am Nachmittag besuchen wir das idyllische Künstlerstädtchen Klausen. Eingezwängt im Eisacktal zwischen Weinbergen und Kastanienwäldern, wird es oft zu Unrecht im schnellen Vorbeifahren übersehen. Dabei bietet der Stadtkern eine erstaunliche Fülle an mittelalterlichen architektonischen Schätzen: schmale Stadthäuser an der Eisackuferpromenade, in den Fels gebaute Bürgerhäuser, zinnengekrönte Fassaden und breite Erker. In den Lauben laden versteckte Cafés und Wirtshäuser zum Einkehren ein. In nur 40 Minuten führt vom Stadtzentrum der Promenadenweg zum Kloster Säben hinauf und belohnt den Besucher mit einer traumhaften Aussicht. Längerer Aufenthalt zur freien Verfügung. Am Abend beziehen wir im Bozner Unterland unser gutes 3-Sterne-Hotel. Im hauseigenen Törggelekeller gibt es ein feines Törggelemenü mit gerösteten Kastanien inklusive ½ Liter Wein und ½ Liter Wasser. Ein Alleinunterhalter sorgt für Musik und gute Stimmung.

2. Tag: Heute Vormittag geht es mit unserem Bus auf den Bozner Hausberg Ritten, um die berühmten Erdpyramiden zu besichtigen. Eine schön angelegte Serpentinenstraße führt durch die bunten Weinberge in die Ortschaft Lengmoos. Vom Aussichtsrestaurant sind es nur 10 Minuten zu Fuß zu den berühmten Rittner Erdpyramiden, die zu den formschönsten Europas gehören. Danach geht es zurück ins Tal, wo wir im Kurstädtchen Meran unsere Mittagspause halten. Auf unserer Rückreise besuchen wir am Nachmittag das interessante Speckmuseum in Naturns. Hier erfahren wir alles über den Südtiroler Speck und können den Speck auch verkosten und kaufen. Im Oberinntal unterbrechen wir unsere Fahrt zu einer Kaffeepause, bevor wir über den Arlbergpass ins Ländle zurückkehren.

• Fahrt mit Hehle-Reisebus
• sehr gutes 3-Sterne-Hotel
• 1 x Nächtigung/Frühstücksbuffet
• 1 x Törggele-Essen mit Wein und Wasser
• Musikunterhaltung am Abend
• Besichtigung Erdpyramiden
• Besuch Speckmuseum mit Kostprobe
• Reisebegleitung

  • Doppelzimmer
    190 €
  • Einzelzimmer
    215 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Stornoschutz im EZ
    10 €
  • Stornoschutz im DZ
    8 €